Elektroakupunktur nach Voll oder Dunkelfeldmikroskopie?

Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.809
Ich sehe keinen Ausweg mehr....
Mich hat es voll erwischt.
Hallo Manuf,

vielleicht gelingt es Dir trotzdem, solche Gedanken jetzt erst einmal weg zu drücken? Denn sie könnten auch deshalb so schwarz und hoffnungslos sein, WEIL Du zur Zeit vergiftet bist und das Gift wirkt? Das bedeuet aber nicht, dass es nicht besser werden kann .

Jetzt wünsche ich Dir erst einmal eine gut überstandene Fahrt nach Augsburg als Anfang zu einer sinnvollen Behandlung.
Ist das dieser Dr. Ruf? :
Das ist ja eine Naturheilpraxis, also ein Heilpraktiker und kein Schulmediziner und auch er bietet EAV an.
Warum fährst Du dorthin?

In Berlin und Umgebung gibt es viele Umweltmediziner Vielleichdt wäre da jemand Brauchbares für Dich dabei?
umweltmediziner berlin und umgebung

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
18.06.21
Beiträge
1.365
Ja, das ist die Praxis.
Er ist auch Arzt. Ich fuhr dorthin, weil er mir empfohlen wurde als guter Helfer und er einen zeitnahen Termin hatte. In Teltow habe ich erst am 5. Januar Termin. Mit MCS kennt sich aber keiner so richtig aus.

Damit es noch besser werden kann, muss ich schnell einen total schadstofffreie geruchsfreie Ort finden, den es nicht gibt und entgiften und beides ist nicht sofort verfügbar. Wenn sogar die Natur mir keine Ruhe im Sinne der Reaktionen bringt ,...

Ich hab das Gefühl, dass es ohne NEMs noch schneller schlimmer wird. Auf den schnellen Abwärtsweg haben mich das lackierte Holzbrett, neue Schränke und Teppich gebracht. Nicht mal der Bremsenreiniger. Danach ging es nur langsam bergab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben