Eis mit Stevia (Rezept) ohne Eismaschine

Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Da uns in der warmen Jahreszeit Erfrischungen (z.B. Obst und Obstsäfte) nicht oder nur in geringem Umfang vergönnt sind poste ich mal hier ein Rezept zur Hebung der Stimmung.

für ca 4 Portionen

Zutaten:
200 g Schlagsahne
150 g Joghurt (3,5 %)
1 Eßlöffel Traubenzucker
16 Tropfen Stevia Rebaudiana Fluid (Steviosid in meinem Fall von El Compra)
1 Päckchen Sahnesteif
1/2 Teelöffel gemahlene Vanille

Benötigt wird eine Rührmaschine und eine Plastebüchse
Zubereitung:

1. Sahnesteif mit einem Teelöffel Traubenzucker vermischen
2. Schlagsahne in der Rührmaschine schlagen.
3. Wenn sie beginnt fest zu werden Sahnesteif/Zuckergemisch hinzugeben.
4. Dann die übrigen Zutaten hinzufügen und schlagen bis es relativ fest ist.
5. Dann in eine Plasebüchse füllen und ins Gefrierfach stellen.
6. Es ist hilfreich, während des Gefrierens mal die Portionen schon etwas mit einem Messer abzuteilen. Später kann man das nur schwer teilen.
7. Vor dem Essen ca 3 Minuten außerhalb des Gefrierfachs stehen lassen, damit es nicht so hart ist. Dann am besten mit einer Kuchengabel essen.

Das Eis wird zwar nicht cremig sondern hat eher die Konsistenz von Halbgefrorenen. Ich finde es aber trotzdem lecker. Ich krümle mir gern ein wenig Kaffeepulver darüber.
Ob der Traubenzucker wirklich gebraucht wird, weiß ich nicht so genau. Ich probiere es beim nächsten Mal ohne und berichte dann.

Dessert: Wer das Gefrieren nicht abwarten kann, kann das auch schon so als Dessert essen.
 
Themenstarter
Beitritt
05.10.05
Beiträge
2.756
Ich habe das nun mal nur mit Stevia ausprobiert. Geschmacklich ist nichts auszusetzen, es wird allerdings ziemlich hart. Man muss es vor dem Verzehr also etwas antauen lassen.

Anne
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.03.04
Beiträge
2.340
ich wollte mir dieses jahr stevia eigentlich im garten anpflanzen, aber ich kam nicht dazu. und bei der hitze wäre eh alles verdorrt. schade. aber nächstes jahr :)
 
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
Stevia - Aussaht im Freiland = Mai - Juni...

also noch nicht zu spät!

Keimzeit: 10-20 Tage bei 20°C
Erntezeit: beginnt ca. 12 Wochen nach der Aussaht

Pflanzenabstand 25 x 30 cm

Erntezeit: Ganzjähring, Freiland ab VII - X

so steht es geschrieben auf meinem Beutel Saatgut!
 
Beitritt
02.03.04
Beiträge
2.340
@mike: wirklich? werd mir dann schnell noch einen beutel saatgut bestellen gehen... bis der da ist, kommt dann auch das ersehnte regentief :eek:)
danke :wave:
 
Oben