Ein etwas anderes Salz

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.858
... Pansalz ist ein künstlich hergestelltes Salz, das als Kochsalzersatz verwendet wird. Es soll die gesundheitlichen Nachteile des übermäßigen Verzehrs von Speisesalz verringern. Das betrifft insbesondere den angenommenen Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Natriumchlorid und dem Auftreten von Bluthochdruck. Deshalb wird in Pansalz ein Teil des Natriumchlorids durch Kaliumchlorid und Magnesiumsulfat ersetzt. Beide Stoffe sollen die Durchblutung des Herzens fördern und somit blutdrucksenkend wirken. Zusätzlich ist die Aminosäure Lysin enthalten, die den unangenehmen Geschmack von Kalium überdecken soll.

Warum auch nicht?

Grüsse,
Oregano
 
Oben