Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

Beitritt
05.08.08
Beiträge
1.269
Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

@Oregano: Ziemlich verwegen, pseudowissenschaftliches Geschwurbel a la "Quantenheilung" und "Quantenphilosophie" zusammen mit einem Video über Quantenphysik zu posten. Die Vermischung dieser sich diametral gegenüberstehenden Bereiche entspricht exakt der hinterhältigen Methode gewisser Scharlatane, um ihrem verzapften Eso-Bullshit einen wissenschaftlichen Anstrich zu geben.
 
wundermittel

Binnie

Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

@Oregano: Ziemlich verwegen, pseudowissenschaftliches Geschwurbel a la "Quantenheilung" und "Quantenphilosophie" zusammen mit einem Video über Quantenphysik zu posten. Die Vermischung dieser sich diametral gegenüberstehenden Bereiche entspricht exakt der hinterhältigen Methode gewisser Scharlatane, um ihrem verzapften Eso-Bullshit einen wissenschaftlichen Anstrich zu geben.
Ich muss sagen, ich war auch ziemlich irritiert diesen, sagen wir´s mal so, doch eher im sehr spekulativen Bereich anzusiedelnden Beitrag von Warnke, direkt neben einem Grundlagen-Versuch der Physik stehen zu sehen. ;)

Ach ja: danke Oregano für den Versuch Dualismus Welle - Teilchen und Interferenz. Das hat mich an meine Jugend erinnert! 12 Klasse oder so war das glaub ich, Physik Grundkurs.

Zu Warnke hingegen konnte ich jetzt leider irgendwie keinen direkten Zugang finden. ;)

VG Binnie
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
regulat-pro-immune
Beitritt
09.09.08
Beiträge
14.402
Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

Wuhu,
da im Thread auch Dr. Hans-Peter Dürr erwähnt wurde, sowie auch die "allgemeine Unverständlichkeit" im Thema selbst,
... ziemlich irritiert ...

und ich auf ein Interview mit Dr. Dürr stieß - Zitat "... Erklärung von "Liebe"... kann ich nicht... das ist ja auch komisch ... weil... Einsicht, die nicht so einfach mit Worten ausdrückbar ist..." - hier nun der Link / das Video: :cool:
"... wie kann ich etwas erleben, was ich nicht begreifen kann, dann erzähl ich etwas, was man begreifen kann, dann lass es los - den letzten Schritt [Erkenntnis, Erleuchtung, etc pp] musst Du selber machen, und da musst Du Deine Bilder verwenden, ich kanns Dir nicht sagen... "

Mein sehr schnelles Fazit aus dem sehr kurzen Warnke-Dürr-Diskurs hier: Es liegt bei uns Individuen wohl am Glauben (unabhängig von Religion!), um diese "Interwelt" zu erahnen, gar verstehen zu können...

Und, ich werde einen Tipp von Datura :kiss: wohl nun tatsächlich in (m)einer Wirklichkeit in Realität umsetzen...
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.427
AW: Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

Hallo ao,

ich denke auch, daß es unsere eigene Entscheidung ist, diese "Interwelt" oder auch "Inner-Welten" zuzulassen und mit ihnen in Berührung zu kommen.

Eine rein rationale Beurteilung solcher Möglichkeiten scheint mir nicht wirklich möglich und sinnvoll.

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
14.402
Dr.U.Warnke: "Wie unser Bewußtsein 'Wirklichkeit schaltet'"

Wuhu,
hier ein mit div Bildern aufbereitetes Video mit Nacherzählung des Dr. Warnke:

Darin wird auch DMT Dimethyltryptamin erwähnt, hier eine Beitrag/Zitat von Dir, Oregano, vor wenigen Monaten, welches ich mir mal ganz frech stehle: https://www.symptome.ch/vbboard/histamin-intoleranz/124276-tyramin-histamin.html#post1065019
zentrum-der-gesundheit.de/zirbeldruese-ia.html schrieb:
Wissenschaftler vermuten, dass die Zirbeldrüse einen Stoff namens Dimethyltryptamin (DMT) produzieren kann. Diese Substanz verleiht halluzinogenen Pflanzen wie Psychotria viridis ihre berauschende Wirkung. DMT ermöglicht unserem Gehirn, neuartige Gedankenstrukturen und Empfindungen zu kreieren.

Es führt zu einer ausgeprägten Veränderung des visuellen Erlebens. Dr. Rick Strassman, Autor des Buches DMT, The Spirit Molecule, ist der Überzeugung, dass die Zirbeldrüse diese halluzinogene Substanz sowohl während mystisch-spiritueller Rituale ausschüttet als auch bei der Geburt und dem Tod.

Moderne Lebensweise lässt die Zirbeldrüse schrumpfen...

Alles sehr interessant... So manche Sprichwörter/Redensarten könnten einen durch den Kopf wandern, ganz in quantenphilosophischer Manier; Leute, die einen "messbaren Beweis" jedoch benötigen, würde ich wohl neben dem Doppelspalt-Experiment wie von Dir im Eingangsposting verlinkt zB auf Schrödingers Katze verweisen; Wobei mir aber Dürrs Versuch - Erklärung für ein Gefühl wzB Liebe muss jedes Lebewesen selbst erfahren - statt einer womöglich toten weil vergiftet Katze sehr viel lieber ist... :D
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
14.402
Wuhu,
passenderer Thread fällt mir grad nicht ein - es geht im folgenden auch um Quanten, aber nicht nur...

Die Urknall Lüge - Einstein, Jesuiten und das Jenseits: [Charles Fleischhauer] Im Gespräch mit [Physiker] Christoph Poth

youtube.com/watch?v=ovBzyIvTiJM

17.12.2022 In dieser spanneden Sendung habe ich den Physikexperten und Wissenschaftskritiker Christoph Poth zu Gast. Gemeinsam sprechen wir über das Thema Urknall-Theorie, oder besser gesagt Urknall-Lüge! Christoph wird uns erklären, warum es sich bei der Vorstellung von einem Urknall um eine politische Agenda handelt, deren Urheber ein belgischer Jesuiten Priester war. Zu welchem Zweck wurde dieses Narrativ in die Welt gebracht? Wer profitiert von diesem Weltbild? Wie ist es vereinbar mit der Physik Newtons, Plancks, Einsteins und Schwarzschilds? Welche Rolle spielen das Licht und das Jenseits im Universum? Gibt es Schwarze Löcher wirklich? Werden wir seit Jahrzehnten vom wissenschaftlichen Establishment gezielt hinters Licht geführt? Welche Rolle Spielen der Vatikan und vor allem der Orden der Jesuiten dabei?
Ich wünsche Euch mit dieser Sendung viel Spaß, Freude und Inspiration! Euer Charles
Webseite von Christoph Poth mit wieterführenden Informationen: https://www.einsteins-universe.com
Kostenloses Ebook von Christoph Poth "Einsteisn Universum ohne Urknall": https://www.einsteins-universe.com/ebook_einsteins_universum_christoph_poth_de.pdf
 
regulat-pro-immune
Beitritt
29.09.12
Beiträge
989
Manche zweifeln ja auch die offizielle Form der Erde an...Wobei wenn man mal draufkommt wie sehr man belogen wird und sich mit manchen Argumenten befasst...
 
Beitritt
17.03.16
Beiträge
2.212
Warnkes Buch „Quantenphilosophie und Interwelt“ lese ich zum zweiten Mal, und habe immer noch nicht alles verstanden, nur soviel, dass jeder Gedanke, den ich denke, Folgen hat. Wenn man die Welt gezielt in den Panikmodus treibt, zerstört man sie. Unsere Aufgabe sollte es sein, mit allen unseren Kräften Zuversicht zu denken und dadurch in der Menschheit zu stärken. Aber was es mit dem Ego, dem Ich, dem Selbst und dem wahren Selbst auf sich hat, kann ich nur ahnen. Trotzdem, lesenswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
17.03.16
Beiträge
2.212
In der heutigen Neuen Zürcher Zeitung NZZ steht ein Artikel, der auf den Punkt bringt, was in Deutschland in der Pandemie schiefgelaufen ist, und wie die Politik sich weigert, dies aufzuarbeiten. Der größte Fehler war in meinen Augen, dass bewusst ein Panikmodus gezüchtet wurde, (nicht nur in DT, sondern weltweit), der sich auch auf die Regionen auswirkte, die von den Horronachrichten gar nicht erreicht wurden. Das Kollektivbewusstsein wurde in bisher nicht dagewesenen Ausmaß negativ beeinflusst. Jeder, der das erkannt hat, sollte mit alle geistigen Kräften dagegen an-denken.
 
Oben