Quantcast

Die 7 wichtigsten Dr. Feil Gesundheitstipps für 2019

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.084
https://www.dr-feil.com/blog/allgemein/die-7-wichtigsten-dr-feil-gesundheitstipps-fuer-2019.html

Tipp 1:
Erhöhen Sie Ihre Omega-3 Aufnahme ...

Tipp 2:
Fangen Sie mit Chili-Schlucken an ...

Tipp 3:
Erhöhen Sie Ihre Gewürzaufnahme ...

Tipp 4:
Verringern Sie Sättigungsbeilagen wie Nudeln, Brot, Kartoffeln oder Reis ...

Tipp 5:
Pflegen Sie einen maßvollen Umgang mit Alkohol ...

Tipp 6:
Gönnen Sie sich täglich eine Reihe dunkler Schokolade ...

Tipp 7:
Essen Sie einmal in der Woche Bio-Rinderleber ...

Dr. Feils Lieblingsrezept für Leber können Sie sich unter: https://bit.ly/2QjsKSB herunterladen.
...

Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
05.10.17
Beiträge
863
Die 7 Tipps finde ich sehr gut. Ich würde sie noch ergänzen mit:

Tipp 8:
Ergänzen Sie Magnesium & Vitamin C

Tipp 9:
Bewegen Sie sich regelmässig an der frischen Luft

Durch die Reduzierung von Nudeln und Reis fällt auch eine wichtige Magnesium-Quelle weg. Stress, Körperliche Anstrengungen u.a. steigern den Bedarf.
Vitamin C wird viel zu oft zusammen mit Zucker aufgenommen. Zucker konkurriert mit Vitamin C. Der Körper kann Vitamin C nur ca. 3 Stunden speichern.

Der Vitamin C-Bedarf hängt auch von der Menge Chili ab (Tipp 2).
Chili ist ein guter Vitamin C-Lieferant - 143.7 mg/100gr.

Ursachen für Mangel und schlechte Verwertung (von Vitamin C)
o Physischer und psychischer Stress
o Rauchen
o Starker Alkohol- und Drogenkonsum
o Durch freie Radikale verursachter oxidativer Stress
o Zu wenig Magensäure
o Antibabypille und Schlafmittel
o Zucker. Ursache hierfür ist, dass Zucker und Vitamin C über dieselben Kanäle in die Zellen gelangen. Je mehr Zucker Sie verzehren, desto inaktiver wird das Vitamin C
https://www.healthandscience.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=568:vitamin-c-ascorbinsaeure&catid=56&Itemid=334&lang=de

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben