Chlordioxid - welches Material ist unbedenklich?

Themenstarter
Beitritt
18.05.22
Beiträge
32
Werte Forum-Mitglieder
Ich bin neu hier und begrüsse Euch herzlich.
Mein momentanes Interesse liegt bei CDL, das ich mittels Elektrolyse selbst herstelle.
Auf Telegram warnt der Forscher und Heilpraktiker Taubertshöfer vor Plastik-Verschlüssen, auch HDPE.
Ich hatte daraufhin Korken angewandt. Doch auch die werden angegriffen und brachen schon nach 2-3 Wochen.

- Kann man auf Silikonschläuche zum Leiten des Gases in die Flaschen vertrauen?
- Ist Silikon auch als Verschluss anwendbar?

Alles Liebe
Wohlstand
 
wundermittel
Beitritt
17.03.16
Beiträge
2.123
Elektrolyse ist natürlich der Königsweg der CDL-Herstellung. Aber nicht alle haben Zugang dazu. Ich wende die Gurkenglasmethode an. Als Dichtung habe ich eine Silikonbackmatte, aus der ich je nach Bedarf Dichtungen zuschneide, eher zu groß als zu klein. Als ich einmal die Dichtung zu klein geschnitten hatte, korrodierte der Metalldeckel, bis er Löcher hatte. Wenn du anderes Silikonmaterial hast, geht das natürlich auch. Silikonschläuche sind auch unbedenklich. Bei Arzneiflaschen mit Pipette und bei Sprayflaschen kann der weiche Plastikteil sich auflösen, der Tropfenzählereinsatz nicht. Ich verwende daher die Pipette nur kurz und wasche sie dann gründlich aus, ebenso die Sprayflasche. Auch Spritzen wasche ich sofort aus, nachdem ich sie z.B. zum Abmessen verwendet habe.
 
Themenstarter
Beitritt
18.05.22
Beiträge
32
Screenshot 2022-05-18 165815.jpg
Danke, Locke 38 für Deine Erfahrung.
Ich lebe in Thailand und da lässt sich CDL nicht so einfach bestellen. Ich finde auch, dass das elektrisch gewonnene CDL das Verträglichste ist.

Ich bestellte mir solche Silikonkappen über Ali-Expess . Sie schließen nicht besonders fest.
Ich helfe mir damit, eine Schnur drum rumm zu binden, klemme ein abgebrochenes Esstäbchen darunter und ziehe durch Drehen die Schnur fest, so dass der Verschluss dicht und fest sitzt.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
18.05.22
Beiträge
32
Taufertshöfer hält Teflon-Verschlüss für die Lösung.
Die muss man sich basteln. Bei Aliexpress gibts PTFE-Platten, die man sich zuschneiden kann.
(PTFE = Teflon)
Ich habe auch den Eindruck, dass die Silikon-Kappen das Gas durchlassen.
 
Oben