Buch "Die Corona-Matrix" der Stiftung-Corona-Ausschuss ab August 2021

Themenstarter
Beitritt
26.07.09
Beiträge
5.652
Im August 2021 wird von der deutschen Stiftung-Corona-Ausschuss, die seit 1 Jahr bereits viele Experten, Fachleute, Ärzte, Psychologen und Wissenschaftler anderer Fachrichtungen angehört hat, ein Buch erscheinen mit dem Titel "Die Corona-Matrix", in dem die bisherigen Ergebnisse des Ausschusses dargestellt werden.

Eine Presseerklärung vom 14. Juli 2021, dort ab min 10:30 der Start des Videos, oder auch direkt auf der Seite des Corona-Ausschusses✨

Es soll weitere Bände in relativ kurzer Abfolge geben, die auch eigene Titel haben werden. Es wird natürlich Querverweise und Verlinkungen auf die Videos aus bisher 60 Sitzungen des Ausschusses geben. Diese Videos sind alle auf der Seite verfügbar, die der letzten Sitzungen auch als Einzelvideos der Personen, die dort live vorgetragen haben.

Man sehe und lese und erkenne selbst, so klar wie möglich!✨
 

Sweep

Temporär gesperrt
Beitritt
14.01.10
Beiträge
61
noch schnell die Kuh melken bevor sie vom Eis ist

oder allgemein zur Finanzierung, nebst " Spenden"

das Prinzip ist doch immer das gleiche => Bhakdi , Wodarg, Schiffmann ect. ect.
 
Themenstarter
Beitritt
26.07.09
Beiträge
5.652
..... um das nochmal aufzugreifen an dieser Stelle, es scheint wirklich eine grundlegende, fast revolutionäre gesellschaftliche Veränderung zu sein, dass jetzt auch die Guten sich für Geld verkaufen, was man seit dem Rauswurf der Händler und Geldwechsler aus dem Tempel in Jerusalem durch Jesus, den man auch Jesus Christus nennt, in der gesamten christlichen Werte- und Glaubensgemeinschaft nicht mehr erlebt hatte.
Seitdem war alles Gute, Bildung, Medizin, Heilung, Pflege, aber auch alles Lebens- und Überlebensnotwendige, dazu Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung, alles war so friedlich und befreit vom Rascheln und Klimpern der Geldscheine und Münzen, das vielleicht noch einige übriggebliebene Banker, Milliardäre oder Münzsammler interessierte, zu Zwecken, die nach mehr als 2ooo Jahren eigentlich niemand mehr verstand, weil doch alle so rein im Geiste und demütig und bescheiden geworden waren, und alles Lebensnotwendige für jeden verfügbar war - und dann das!
Wie konnten sie nur!
Nach 2o2o Jahren wieder dieses alte zerstörerische Spiel zu beginnen mit Papier- und Metallstückchen, die irgendwas bedeuten oder gar wert sein sollen!
Und wo doch längst alle wissen, selbst die Verhungernden weltweit, dass man Geld tatsächlich nicht essen kann! ✨

Etwas ab vom Thema vielleicht - das Buch finde ich bisher nirgends angekündigt, aber auch das sicher hinterhältige Absicht, einfach für dieses Buch einzutreten ohne große Werbemaschinerie, und ohne uns Menschen zu verraten, wie das insgeheim funktionieren soll, nachdem doch längst allen klar war, dass kein Mensch Werbung zum Leben braucht!

Sie tun also nur so, als wenn sie nur so tun würden. Ein krass perfides Spiel.

Was man erstmal durchschauen muss! 🎃
 
Oben