Blähungen, Durchfall, Mundgeruch... Besserung durch PPI

Themenstarter
Beitritt
26.11.13
Beiträge
2
Hallo!
Ich habe seit längerem immer wieder mit folgender symptomatik zu kämpfen:
wenn ich was esse (egal was), kommt es plötzlich ein paar minuten nach dem essen zu explosionsartigem durchfall.
rauchen und kaffe führen oft zu ähnlichen symp.
weiters habe ich trotz gesunder zähne rel bald nach dem zähneputzen (zahnseid, bürste, mundspülung) mit mundgeruch zu kämpfen!

vor kurzem habe ich eher durch zufall einfach mal angefangen, den protonenpumpenhemmer (ppi) pantoloc (pantoprazol 40mg) täglich einzunehmen.
siehe da: die beschwerden waren weg.
um auf nummer sicher zu gehen hab ich mit einerm gastroenterologen geredet.
dieser meinte, ich soll den ppi absetzen, da man den nicht ewig nehmen kann und hat mir probiotika empfohlen.
gesagt getan.
seit 2 wochen nehme ich nun kein pantoloc mehr, dafür omni biotic stress repair.
was hats gebracht? - nichts!!!!
alle beschwerden sind wieder da!

jetzt eine frage an euch: was kann das sein? das die beschwerden massiv besser werden wenn ich einen ppi nehme?

Helicobacter pylori wurde vor 3 jahren mittels atemtest ausgeschlossen.

ich bitte um eure hilfe!
danke,
lg
dg
 
wundermittel
Beitritt
16.06.13
Beiträge
954
Hallo Dreiviertelgott,

das scheint eine vegetative Reaktion zu sein, die der PPI aus welchem Grund auch immer unterbindet. Ist je auf Schwermetalle und Pilze geschaut worden? Das wären halt übliche Verdächtige. Ausserdem der ganze Lebensstil, damit meine ich vor allem Ernährung, z. B. Gluten, aber auch generell den Anteil an denaturierten und verabeiteten Nahrungsmitteln.

Die Idee mit dem Probiotikum finde ich an sich gut. Sie funktioniert bei dir halt leider nicht. Ich denke es ist wichtig die Ursache zu finden, das wird vermutlich nicht leicht. Oft ist es ein Mix von Dingen, die dann das Nervensystem entgleisen lassen, und es kommt zu Reaktionen wie bei Dir. Lebensstilmedizin ist ein Schlagwort das mir noch einfällt in diesem Zusammenhang. Man kann die Situation auch als einen Weckruf sehen, Dinge im eigenen Leben zu überprüfen. Wie gesund lebe ich, und zwar ganz allgemein gesehen?

LG de bear
 
Oben