BLACK GOO. - das intelligente Öl (?)

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.429
...
Harald Kautz-Vella berichtet über ein schwarzes Öl, das eine künstliche Intelligenz und Bewusstsein besitzen soll, was sogar gefilmt werden konnte. Das Video mit Informationen zu der seltsamen Substanz, die als "Black Goo" bezeichnet wird, ist am Ende des Beitrages zu sehen.
Über Black Goo, amerikanisch Grey Goo oder auf deutsch: intelligentes Öl, gibt es offiziell nur wenig Informationen. Es handelt sich dabei um ein abiotisches Mineralöl aus der oberen Erdkruste, das eine große Menge m-state-Gold (monoatomares Gold) und -Iridium enthält. Bekannte Vorkommen liegen auf der Thule-Insel auf den Südlichen Falklandinseln und unter dem Golf von Mexiko. Zusätzlich existiert ein schwarzer Ölschiefer, der Black Goo enthält, das nach geologischer Zuordnung bei tektonischen Ereignissen im Lias Epsilon freigesetzt worden ist. Dort scheint es zu Brüchen in der Erdkruste gekommen zu sein, die einen Austritt des Öls ermöglicht haben.
...
Auf die Frage, welche Möglichkeiten es für Menschen gibt, die von dem archaischen "negativen" Black Goo betroffen sind, antwortet Harald Kautz-Vella, dass es der timeloop Arbeitsgemeinschaft gelungen sei, spezielle Globuli herzustellen, die gemäß dem Grundsatz der Homöopathie "Gleiches mit Gleichem heilen". Nach diesem Prinzip prägte die Gruppe von einem der Originalsteine die Black Goo-Schwingung auf Globuli. Das Radionikgerät zeigte an, dass das so gewonnene Präparat die Anbindung an das archaische Bewusstsein auflösen würde. Nach der Aussage des Naturforschers und wie außerdem praktische Erfahrungen der ExtremNews Redakteure zeigen, bestätigte sich diese These. Die Einnahme von Black Goo Globuli können zu einem Effekt führen, der dem einer Ayahuasca-Zeremonie nahe kommt. Darüber hinaus passiert jedoch noch etwas anderes: es kam nach einem längerem etwas schmerzhaften Prozess zu einer Rückanbindung an das aktuelle Kollektivbewusstsein. Harald Kautz-Vella unterstreicht in diesem Zusammenhang, dass der Prozess, den die Globuli einleiten sollen, Demut seitens des Patienten und die Gnade von Mutter Erde benötigt, "wenn sie denjenigen wieder in ihren Schoss nimmt. Dies ist ein bewusster, aktiver Akt von Mutter Erde. Wer denkt, hier etwas erzwingen zu können, wird leer ausgehen.", so Kautz-Vella.
....
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
http://www.lichtsprache-online.com/lichtsprache/lichtsprache-nr-87/das-intelligente-öl

Hier das erwähnte Video: https://www.youtube.com/watch?v=hdLYX0Tm5ac&feature=youtu.be

Freigeist-Forum-Tübingen: Black Goo - das intelligente Blut der Erde !?

Ich stelle diesen Thread mal hierhin, habe aber nichts gegen eine Verschiebung. Mir fällt nur nicht ein, wohin ...

Ich weiß auch nicht, welche Meinung ich zu diesem Thema habe; das klingt alles recht seltsam-mystisch.

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kopf

BLACK GOO, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen

hat sich denn dieser arzt schon dazu geäussert .bin senil konfus !wie heißt der noch ?
Klingfart ?
ja, genau -Dr. klingfart !
Hat der das okay gegeben ?

LG kopf .
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.607
Die Tatsache, dass im Falklandkrieg sowohl von den Argentiniern als auch den Engländern Truppen zur Thule-Insel, die eine Vulkaninsel mit einer Menge von tiefen Magmakammern ist, geschickt wurden, lässt den Schluss zu, dass der Krieg wegen diesem intelligenten Öl begann, um an die dortigen Vorräte zu kommen.
Angeblich wurden in den ausgehöhlten Magmakammern sogar Fabrikanlagen gefunden, die von den Außerirdischen aufgebaut worden waren, um das Öl auf dem argentinischen Markt zu verkaufen. Dieser Handel soll schon vor dem Krieg mehrere Jahre betrieben worden sein.
Black Goo

Bodo Bach in der NDR-Talkshow sprach (allgemein) von "esoterisch Hochbegabten" - da musste ich daran denken.

Gerd
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben