Bilaxten (Antiallergikum)

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.931
In einem anderen Thread wurde über Schwellungen an den Augen nach Joggen und anderen Aktivitäten geschrieben.
U.a. wurde dort das Medikament Bilastin erwähnt:

... Was ist Bilaxten Schmelztabletten und wann wird es angewendet?
Bilaxten mit dem Wirkstoff Bilastin ist ein Arzneimittel, welches zur Klasse der langwirksamen Antiallergika gehört.
Bilaxten wird angewendet um die Symptome von Heuschnupfen (Niesen, Jucken, laufende oder verstopfte Nase und tränende Augen) zu lindern.
Im Weiteren wird Bilaxten zur Behandlung von juckenden Hautausschlägen (Urticaria oder Nesselfieber) angewendet. ...

Einnahme von Bilaxten zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Bilaxten Schmelztabletten dürfen nicht gleichzeitig mit Essen eingenommen werden, da dies die Wirkung von Bilaxten vermindert.
Die Bilaxten Schmelztabletten dürfen auf gar keinen Fall gleichzeitig mit Grapefruitsaft oder anderen Fruchtsäften eingenommen werden.
Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Schmelztablette, d.h. es ist nahezu «natriumfrei».
Dieses Arzneimittel enthält einen Duftstoff mit Geraniol und Linalool. Diese Duftstoff-Allergene können allergische Reaktionen hervorrufen.
Die geringe Alkoholmenge in diesem Arzneimittel hat keine wahrnehmbaren Auswirkungen.
Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten bzw. Ihre Ärztin, Apothekerin oder Drogistin, wenn Sie
  • an anderen Krankheiten leiden,
  • Allergien haben oder
  • andere Arzneimittel (auch selbst gekaufte!) einnehmen. ...

Ich kannte dieses Antiallergikum bisher noch nicht. Deshalb hier die Information darüber.

Grüsse,
Oregano
 
... Auch wenn die Möglichkeit einer Sedierung als Nebenwirkung von Loratadin geringer als bei Cetirizin ist, bei Bilastin liegt die Wahrscheinlichkeit eines Hangovers noch niedriger. Die Fachinformation gibt für Bilastin die Häufigkeit von Somnolenz und Ermüdungserscheinungen mit 3,06 Prozent beziehungsweise 0,83 Prozent an, was nah an den Werten von Placebo mit 2,86 Prozent Somnolenz und 1,32 Prozent Ermüdung liegt. Zudem hat es neben der antiallergischen Wirkung, genau wie Desloratadin, auch noch entzündungshemmende Aspekte und ist besonders für Patienten mit kardiologischen Problemen zu empfehlen.
...
Bilastin blockiert die proinflammatorischen Zytokine Interleukin-3, 4, 6, 8 und 13, hemmt die Freisetzung von Leukotrienen und Prostaglandinen und blockiert als kompetitiver Histamin-Antagonist das Gewebshormon an den peripheren H1-Rezeptoren. Es wirkt dadurch stabilisierend auf die Mastzellen.
...
Eine Besonderheit von Bilastin macht das Medikament besonders für Patienten mit Polymedikation interessant: Es interagiert nicht mit dem Cytochrom-P450-System, was sein Potenzial für Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln deutlich begrenzt.
... Während Loratadin und Desloratadin unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden können, verzögert sich die Resorptionsgeschwindigkeit – und damit auch der Wirkeintritt – wenn Cetirizin und Levocetirizin mit einer Mahlzeit eingenommen werden. Bilastin soll dagegen immer nüchtern eingenommen werden, da sowohl Nahrungsmittel als auch Fruchtsäfte, ganz besonders mit Grapefruit und Grapefruitverwandten wie der Pomelo, die Bioverfügbarkeit um ca. 30 % herabsetzen können. ...
(Hervorhebung durch mich)

Für mich klingt das gut. Gerade zur Zeit, in der ja so ziemlich alle Frühblüher auf einmal blühen, kommen entsprechende Allergiker kaum ohne Antihistamin aus...

Grüsse,
Oregano
 
Hat hier im Forum schon jemand eigene Erfahrungen mit dem Wirkstoff gesammelt? Bin momentan ebenfalls am Überlegen es mal auszuprobieren. Scheint ja mindestens so gut wie (Des)Loratadin und (Levo)Ceterizin zu sein, tendenziell sogar besser...

Vor allem wohl unter den Markennamen Allegra und Bitosen in DE erhältlich. Beides von den Kosten vergleichbar, zumindest bei der Apotheke meiner Wahl.
 
Hallo xianjaiao,

ich habe es vor einer Woche einmal genommen (Bitosen) und nichts weiter gespürt. Allerdings auch nichts Positives. Ich denke, zur Zeit fliegen einfach zu viele Pollen.

Jetzt habe ich beschlossen, erst einmal mein Desloratadin aufzubrauchen, weil das früher abläuft.

Grüsse,
Oregano
 
Hi oregano,

was heißt denn nichts gespürt, also keinerlei Symptomverbesserung? Wie verhält es sich ggü Desloratadin?

Grüße
 
Wie gesagt: zur Zeit fliegen/flogen einfach zu viele Pollen auf einmal. Insofern habe ich die Symptome (Nase läuft, Augen kratzen und tränen, allgemeine Schlappheit, Kopfschmerzen) mit 1 x Bitosen genauso stark oder gedämpft empfunden wie mit Aerius.

Am besten selbst ausprobieren :) !

Grüsse,
Oregano
 
... Auch wenn die Möglichkeit einer Sedierung als Nebenwirkung von Loratadin geringer als bei Cetirizin ist, bei Bilastin liegt die Wahrscheinlichkeit eines Hangovers noch niedriger. Die Fachinformation gibt für Bilastin die Häufigkeit von Somnolenz und Ermüdungserscheinungen mit 3,06 Prozent beziehungsweise 0,83 Prozent an, was nah an den Werten von Placebo mit 2,86 Prozent Somnolenz und 1,32 Prozent Ermüdung liegt. Zudem hat es neben der antiallergischen Wirkung, genau wie Desloratadin, auch noch entzündungshemmende Aspekte und ist besonders für Patienten mit kardiologischen Problemen zu empfehlen. Der Wirkeintritt wird mit etwa 30 Minuten angegeben ...

Das klingt doch gut ! - Allerdings dürfte das auch wieder individuell sein. Aber immerhin ...

Grüsse,
Oregano
 
Oben