Bewertung meines Befundes

Themenstarter
Beitritt
26.04.11
Beiträge
9
Hi!

Kurze Frage:
Ist der Befundbericht ein Indiz für Borreliose oder eher nicht?
Der eine Wert ist knapp überm Grenzwert.

Weiß jemand wie der Ergebnistext "Keine we..." weitergehen dürfte?

Danke.

lyme.jpg
 
wundermittel

Quittie

in memoriam
Beitritt
20.12.09
Beiträge
3.092
Hallo AnNaSF,

der Befund allein sagt nichts aus, denn dazu müssten auch deine Krankengeschichte und Symptome ( falls vorhanden) und auch eine Ausschlußdiagnostik mit einbezogen werden.

Vielleicht magst du etwas dazu über deine gesundheitliche Situation schildern?

Stand dort nicht mehr zur Interpretation? Bevor wir hier spekulieren, frage doch bei deinem Arzt, falls er den ganzen Befund hat nach oder bei dem betreffenden Labor.
Zumindest wurden im Blot keine ( wesentlichen ?? ) Banden gefunden, da er negativ ist. Könnte aber sein, dass nur nicht "genügend", also evtl. mehr als 2spezifische Banden sichtbar waren.....aber die Labortests in Bezug auf Borrelien sind nicht 100%ig sicher, daher muß eben auch das Beschwerdebild dazu gesehen werden.

Viele Grüße Quittie

Ups, der Laborbefund sprengt hier den Rahmen, kannst du ihn etwas verkleinern? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
26.04.11
Beiträge
9
Keine Beschwerden ausser kürzlich ein paar angeschwollener Lymphknoten.
Werde mich Morgen auch mal an meinen Arzt wenden.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
07.05.06
Beiträge
1.390
Ohne Beschwerden ist eine Borrelienserologie wertlos. Geschwollene Lymphknoten können verschiedene Ursachen haben. Infektiöse, Autoimmune, Krebs, weitere (?).

Wenn die Lymphknoten immer wieder anschwellen, dann muss das abgeklärt werden. Wenn andere mögliche Ursachen ausgeschlossen wurden, würde ich unabhängig von Testergebnissen auf Verdacht therapieren.

Was "keine we....." bedeuten könnte, habe ich keine Ahnung. Finde ich eine Frechheit vom Labor, dass die nicht fähig sind, die Texte komplett auszudrucken. Beim Blot wird nur die Interpretation aufs Papier gebracht. Über die getesteten Banden steht da nichts. Völlig unbrauchbar. Ich würde an deiner Stelle im Labor anrufen und den kompletten Befund verlangen inkl. der Aufstellung der getesteten Banden. Die Tests sind schliesslich teuer genug, sodass ein detaillierter Befund mit ganzen Wörtern drinliegen müsste. Wenn keiner reklamiert, machen die einfach so weiter.

LG, Mungg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben