Azi Nebenwirkung

Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
5
Hallo,

Ich habe wahrscheinlich seit 1989 Borreliose, nachdem ich damals nur 5 Tage mit Penicillin i. V. behandelt wurde. Im Laufe der vielen Jahre wurden die Beschwerden unerträglich, vor allem die Brennschmerzen, aber auch noch viele weitere Sysmtome. Borer wurde immer ausgeschlossen, da Elias, Westernblot und selbst LTT immer negativ. Jetzt erst wurde ein IFT veranlasst und die Infektion nachweisbar. Habe gerade gespült Azi für 6 Tage zusammen mit Cotrim und eine verfärbt Zunge davon bekommen. schmerzen sind extrem, Zustands total geschwächt. ich vermute Herx. Hat jemand Erfahrung mit eingeschwärzter Zunge bei Azi?
Gruß
Tape
 
Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
5
Brennschmerzen

Hallo,

Ich habe wahnsinnige Brennschmerzen. Welche Antibiotika habt ihr dafür bekommen, bzw. ist dadurch Besserung eingetreten?
Ich bin wegen dieser fiesen Schmerzen am verzweifeln. Bitte, bitte schreibt (mir) eure Erfahrungen.

Eure
Tape
 

mehr

mehr

mehr

mehr

1gisa

Brennschmerzen

Ich habe wahnsinnige Brennschmerzen.
Hallo Tape,

ich vermute, bei den Brennschmerzen handelt es sich um Entzündungen.
Sowohl die Borreliose triggert Entzündungen als auch hochfrequente elektromagnetische Felder. Allen voran das WLan. Selbst eine WLan ausgeschaltete Box (FritzBox und dergleichen) strahlt noch heftigst.

Von daher probiere es doch bitte mal aus, wie es Dir geht, wenn Du sämtliches an Schnurlostechnologien aus Deinem Umfeld ausschaltest und zusätzlich noch eine Rettungsdecke (diese schirmt einen Teil der EMF-Felder ab) dort um den Körper wickelst, wo diese Schmerzen vorhanden sind.

Rettungsdecken gibt es in der Apotheke und sie sollten sich auch im Notfallkoffer des Autos befinden. Falls Du selber keinen Wagen besitzt, so versuche doch über Freunde, Bekannte oder Nachbarn an eine solche zu kommen. Denn bis auf die Notfallapotheke sind ja leider um diese Uhrzeit alle anderen Apotheken schon geschlossen.

Davon mal abgesehen, wird empfohlen Azi zu pulsen. D.h. es wird 3 Tage hintereinander gegeben und 4 Tage pausiert - das Ganze dann wieder von vorne. Der Grund liegt darin, dass sich Azi im Körper aufbaut und gespeichert wird.

Gute Besserung!
Gisa

P.S.: Das wäre zwar noch etwas heftig zu den AB's obendrauf, aber gegen Entzündungen wirkt Ibuprofen u.a.
 
Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
5
Brennschmerzen

Azi habe ich gespült für 3 Tage genommen dann Pause für 2 Tage und dann wieder 3 Tage Azi. Mit Cotrim das gleiche. Bei den Brennschmerzen soll es sich um das Bannwarth Syndrom handeln, das bei einigen, die chronische Borreliose haben, auftritt.
Gruß Tape
 
Oben