Autor der „Babar“-Bücher - Laurent de Brunhoff - gestorben

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.936
...
Der Franzose wurde vor allem mit den Geschichten vom kleinen Elefanten Babar international bekannt. Diese wurden unter anderem als Kinderbuchreihe unter dem Titel "Babar der Elefant" millionenfach verkauft und in Dutzende Sprachen übersetzt.
imago 75338076Vergrößern des Bildes
"Babar – Der Film", 1989: Die Elefantenfiguren machten de Brunhoff weltweit bekannt. (Quelle: imago stock&people/imago)


Laurent de Brunhoff schrieb rund 20 Bände der Kinderbuchreihe, sein Vater Jean hatte zuvor sieben Bände geschaffen. Tatsächlich war es Jeans Mutter, die den Elefanten erfunden und ihren Kindern als Gutenachtgeschichte erzählt hatte. Inspiriert wurde zumindest der Name der Titelfigur durch den dressierten Elefanten Baba, der in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf europäischen Jahrmärkten als "schmausender Elefant" vorgeführt wurde. ...

Ich. mag diese Bücher sehr (y) :sneaky: !

Grüsse,
Oregano
 
Oben