Alternative Orthomol immun

Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Kennt hier jemand eine verträgliche Alternative zu Orthomol immun, das mit sehr viel weniger Hilfsstoffen auskommt?
Oder verträgt hier jemand Orthomol immun trotz seiner Intoleranz?
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Danke, mit der ausgewogenen Ernährung das funktioniert ja bei mir gerade nicht. Ich vertrage ja so gut wie nichts.
Zink u Selen nehme ich
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.760
Hast du Gerstengraspulver schon mal ausprobiert? Damit bekommst du auch bei stark eingeschränkter Nahrungsmittelauswahl eine optimale Versorgung mit Nährstoffen hin. Es enthält kein Histamin und ist auch kein Histaminliberator.
 
Themenstarter
Beitritt
09.03.08
Beiträge
220
Nein hab mich noch nicht getraut. Habe schon so viel Geld ausgegeben, für die Tonne, es ist schlimm.
Aber vielleicht sollte ich das dann auch noch probieren.
Ich mach bald einen Flohmarkt auf für Vitamine u Nahrungsergänzung 🤪
 
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.760
Gerstengraspulver ist im Grunde genommen Trockensalat. Du könntest auch jeden Tag einen frischen halben Bio-Kopfsalat essen, allerdings wäre das dann viel teurer und aufwändiger. Außerdem ist das Nährstoffspektrum von Kopfsalat nicht so gut wie das von Gerstengras.
 
Beitritt
01.03.11
Beiträge
10
Gerstengras würde ich mal probieren - ist wirklich klasse. Ansonsten die Präparate von AOV und auch Orthica enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe und sind frei von Laktose, Fruktose, Gluten und üblichen Allergenen.
 

Neueste Beiträge

Oben