Aktueller Inhalt von Graf

  1. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo zusammen, ich muss mein altes Thema noch mal hochholen. Das liegt daran, dass ich meine 2-jährliche Knochendichtemessung hinter mir habe. Jetzt nehme ich schon 6000 IE Vitamin D3, 200 ug K2, 600 mg Magnesiumglycinat und versuche sehr viel Kalzium zu essen: Sesammuss als Brotaufstrich...
  2. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo giselgolf, danke! Ich weiß nicht, wo ich das gelesen habe (leider), aber mir wurde regelmäßig Angst gemacht, dass man Calcium nicht zuführen soll - da sonst Arterienverkalkung droht. Calciumgluconat soll wohl noch am besten sein usw. Das müsste ich jetzt aber erst wieder recherchieren...
  3. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo giselgolf, du hast hier echt viel Erfahrung. Ich nehme an, deine Knochenproblematik hat sich dadurch auch verbessert? Rotalgen - da sehe ich zunächst rot. :) Aber du beruhigst mich sicher: Ist da noch Jod mit drin? Das vertrage ich ja leider überhaupt nicht. Ist mit das Schlimmste. Sonst...
  4. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo zusammen, super, das sind tolle Tipps. Wobei die Schilddrüse noch keine Unterfunktion hat (aber auch schon besser war) und das Testosteron (vor einigen Jahren) okay war. Die anderen Sachen wären mal eine Überlegung wert. Stress hab ich genug - vielleicht hat sich da ja auch was getan...
  5. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo giselgolf, es ist doch immer wieder interessant, was man hier so lernt. Dass nachts der stärkste Knochenabbau stattfindet, wusste ich nicht. Ich nehme zum Schlafen zwei Magnesium ein. :) Calcium soll doch wach machen? Oder habe ich das falsch verstanden. Und du machst dir keine Sorgen...
  6. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo giselgolf, danke dir! Das mit dem Hanföl wäre wohl wirklich mal eine Alternative und verträglich. Da könnten ja auch zwei Löffel morgens rein? Mein Problem ist wohl auch, dass -wenn - zuerst mein Bauch zunimmt. :) Mein Gesicht und meine Beine hätten es aber viel nötiger. Das ist aber...
  7. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo giselgolf, ja, ich war ein wenig "weg". Ich nehme: Vitamin D, Vitamin K2, Magnesium Glycinat, Zink, Quercetin, B12, B6, Omega 3. Gelegentlich noch aktives Folat. Calcium nur in natürlich Form (Löwenzahn, Sesam, Ziegenkäse, Gerolsteiner), Vitamin C per Acerola-Muttersaft. Essen, hm ...
  8. Zunehmen trotz Histaminintoleranz - wie?

    Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich habe über die Ernährung inkl. etlicher NEMs meine HI einigermaßen im Griff und kann normal genug leben. Allerdings nehme ich ab. Immer wieder höre ich von Leuten, die mich nach zwei Jahren erstmals wieder sehen: Oh, du hast aber stark...
  9. Nach DMPS-Test Leberwerte erhöht - nun EDTA um Arsen auszuleiten?

    Hallo, die Leberwerte sind wieder im normalen Bereich. Wir haben nichts direktes unternommen. Außer, dass sie nun Bitterstoffe zu sich nimmt. (Bittrio) Aber das allein war sicher nicht ausschlaggebend. Die anderen Probleme existieren nach wie vor. Wir pausieren allerdings, da unserer Tochter...
  10. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo zusammen, Knochenbrühe bei Histaminintoleranz ... - hab ich getestet. War kein guter Test. :( Aber ich werde es wohl noch mal (in einer ruhigen Phase) versuchen. Ob davon die Osteopenie weicht? Schwer vorstellbar. Aber der Bericht sagt das ja. Und danke auch, Gabi, für die Fotos. Das...
  11. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo giselgolf, das ist ja schon mal wieder verblüffend, dass auch ich diese roten Punkte am Oberschenkel habe. Sie sind hartnäckig, gehen aber auch mal wieder weg - besonders in stressfreien Phasen, aber auch mal durch längere Einnahme von L-Glutamin. Das deutet wohl dann wirklich auf den...
  12. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo Gabi, dein Sohn tut mir echt sehr leid. Das sollte niemand (besonders in dem Alter) haben. Ich hoffe, dass weiter gut geholfen werden kann. Mich würde nur noch interessieren, wie man eine Einweisung z. B. zu Prof. Dr. Raithel erhalten könnte? Muss ich da "nur" zum Hausarzt? (mit meinen...
  13. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo Temp, da haben sich unsere Beiträge überschnitten. Du findest das wenig, was der Enkel bekommt? Uff. :( Gruß Graf
  14. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo Temp, danke für die Info! Hallo Gabi, das ist ja jede Menge. Klar macht man, was gesagt wird. Würde ich evtl. auch. Aber gleichzeitig hätte ich Sorge, dass ich bei so viel Chemie andere Probleme bekommen würde. Wenn das wirklich so behandelt wird, bin ich ja echt noch zurückhaltend, da...
  15. Das richtige Calcium bei Osteopenie, HI, FI und Leaky Gut?

    Hallo Gabi, darf ich - als Laie wieder mal - fragen, warum "Onkologe" bei diesem Beschwerdebild? Oder habe ich da was falsch verstanden? Behandeln die also auch das M-Syndrom? Ich würde also behandelt werden - aber die Frage ist ja dennoch, um welchen Preis. (Euro) Aber das kann man ja in...
Oben