ZEIT-Podcast: AutorInnen lesen aus ihren Büchern.

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.226
DIE ZEIT bringt einen Podcast heraus, in dem Bücher von ihren AutorInnen vorgestellt und vorgelesen werden.
Hier:
geht es um den neuen Roman von Constanze Neumann "Wellenflug".

CONSTANZE NEUMANN

Constanze Neumann, geboren in Leipzig, studierte Anglistik, Romanistik und Germanistik. Sie lebte mehrere Jahre in Palermo und arbeitete dort als Übersetzerin. Heute leitet sie einen Berliner Literaturverlag. Ihren ersten Roman Der Himmel über Palermo (2017) zählte die Frankfurter Allgemeine Zeitung zu den schönsten Romanen der Saison.

Mit "Wellenflug", dem neuen Roman von Constanze Neumann, versucht die Autorin eine Annäherung an die eigene Familiengeschichte – sie will die Zahlen der Familienchronik mit den Geschichten dahinter vereinen und so etwas schaffen, das bleibt.

Denn im Roman erzählt Constanze Neumann die Geschichten von Anna und Marie, die beide unterschiedlicher nicht sein könnten: die eine gut bürgerlich, die andere schlägt sich durch im Berlin der Jahrhundertwende. Dabei portraitiert Constanze Neumann aber nicht nur diese beiden Frauen, sondern eine Familiengeschichte, die sich über zwei Jahrhunderte erstreckt und die geprägt ist, von einem nie dagewesenen gesellschaftlichen Wandel und politischen und sozialen Herausforderungen.

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Oben