Wobenzym

Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
hi leute,

hab mir heute auf anraten eines zahnarztes "wobenzym" geholt. habs dann gegen "phlogenzym" umgetauscht, da wobenzym jodhaltig ist.

der arzt meinte, wob oder phlog unterstützend das immunsystem, außerdem verheilen wunden besser u bei entzündungen solls auch wunder wirken. da ich eben seit ner woche wegen meiner kieferknochenentzündung herumkränkle.

meine frage: kann ich mir die einnahme von phlogenzym sparen, oder wirkts wirklich wunder?!?!?!


greetz
human
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
wobenzym

ich habs damals auch verschrieben bekommen im k´haus, kann dir aber nich sagen obs hilft, mein vater schwört da drauf...
 
Themenstarter
Beitritt
20.01.06
Beiträge
969
wobenzym

hi whitman.......

wofür hast dus bekommen bzw warum nimmts dein dad?

greetz
human
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
wobenzym

bei mir wars wegen den knochenbrüchen, mein vater nimmts glaub ich wegen dem blutfluss zum herzen?

weiss aber bei ihm nich genau frag ihn am we mal
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
Enzyme

Dazu habe ich ein lesenswertes Taschenbuch gelesen:

Enzyme. Die Bausteine des Lebens. Wie sie wirken, helfen und heilen.Von Dr. Wilhelm Glenk und Dr. Sven Neu , Heyne Ratgeber 9217, 7. Auflage 1990

Rückseite: Die Wunderwelt der Enzyme - Quelle und Bausteine des Lebens

Enzyme stehen am Anfang und am Ende unserer Existenz. Mehr als 2500 - bisher bekannte - Enzyme regeln in jeder Sekunde unseres Lebens alle die Abläufe der Veränderung und Erneuerung, die ein Weterleben erfordert.

Das Wissen um die fundamentale Bedeutung der Enzyme kann schon heute genutzt werden, um Millionen Menschen von jahrelang ertragenen Schmerzen zu befreien, um ihre Leiden zu lindern und sie vor Krankheiten zu schützen.

Dieser Ratgeber vermittelt in leicht verständlicher Form das erfordserliche Wissen über die Natur und Wirkungsweise der Enzyme für ein besseres, gesünderes und längeres Leben.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
1. Kapitel: Quelle des Lebens
2. Geschichte: der magische Zauberstab
3. Biochemie: Das glöste Rätsel
4. Natur und Technik: Der Geist in der Flasche
5. Medizin: Gehorsamer Diener
6. Verdauung: Mittel zum Leben
7. Enzymtherapie: Die gesundmacher
8. Heilmittel: Wirksam und sicher
9. Abwehrkraft: Der Körper und nicht der Arzt
10. Multiple Sklerose: Die Wende
11. Gelenkreuma: Belohnte Geduld
12. Entzündung: Eine gute Sache
13. Verletzungen; Bereitsein ist alles
14. Gefässe: Alles fliesst
15. Krebs: Der erkannte Feind
16. Viren: Tod oder lebendig
17 Alter; Beste Bremse
18 Zukunft: Heile Welt?
19 Entwicklung: Das neue Wissen
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
wobenzym

ich hab auch mal nen jahr lang noni zu mir genommen, und kann davon eigenlich auch nur gutes drüber berichten...
auch wenns oftmals umstritten ist, natürlich is die vertriebsstruktur und dies schneeballsystem bei manchen herstellern zu verachten.
also vatter nimmts wegen entzündungen im körper und den gelenken. nimmt sie aber nich immer macht immer ne 2 monate´s kur und dann ne zeitlang nich mehr

mfg
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
wobenzym

mir schauderts gerade...

hab mal gegoogelt wegen inhalststoffen und so, leider viel tierisches zeugs drin, ich werds nicht nehmen, kauf mir jetz ne flasche noni...

´Pankreas-Pulver
(vom Schwein)

Pankreatin ist eine Mischung aus verschiedenen Pankreas-Enzymen, eine Art Organextrakt, zubereitet aus dem Pankreas (Bauchspeicheldrüse) von Tieren. Pankreatin enthält alle Enzyme, die im menschlichen Pankreassaft
vorhanden und wirksam sind, dazu gehören vor allem die Amylase und Lipase sowie proteolytische Enzyme. Der Pankreassaft sorgt dafür, dass der Nahrungsbrei für die weitere Verdauung zum Zwölffingerdarm und Dünndarm transportiert wird.´

allgemeine infod
´ Wobenzym N ist eine gezielt zusammengesetzte Kombination aus natürlichen Enzymen und dem pflanzlichen Wirkstoff Rutosid. Durch seine Zusammensetzung hilft Wobenzym N der körpereigenen Abwehr auf die Sprünge, indem es Abwehrmechanismen aktiviert, reguliert und positiv beeinflusst. Bei geschwächtem Immunsystem, wie z. B. bei Schnupfen, bewirkt es ein schnelleres Abklingen der Beschwerden. Rutosid verbessert die Fließeigenschaft des Blutes und normalisiert die Durchlässigkeit der Gefäßwände, so dass Blutergüsse und Schwellungen sich schneller zurückbilden. Der Heilungsprozess wird intensiviert und Schmerzen werden beseitigt.

Anwendungsgebiete
· Entzündungen der Venen und Lymphgefäße
· Entzündungen im HNO-Bereich
· Entzündungen der Atmungsorgane
· Bronchitis
· Durchblutungsstörungen
· Entzündungen bei rheumatischen Erkrankungen
· Entzündungen nach Verletzungen, wie Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen
· Ödeme entzündlichen Ursprungs
· Entzündungen nach Strahlenbehandlung

Zusammensetzung
1 Dragee enthält:
Wirkstoffe: 50,0 mg Rutosid-3-Wasser, 1,0 mg Chymotrypsin, 24,0 mg Trypsin (Schwein), 100,0 mg Pankreas-Pulver (Schwein), 45,0 mg Bromelain, 60,0 mg Papain
Hilfsstoffe: Maisstärke, Carnaubawachs, Vanillin, Chinolingelb, Erythrosin, Saccharose, Wachs, gebleichtes, Cellulose, mikrokristalline, Siliciumdioxid, hochdisperses, Talkum, Wasser, gereinigtes, Povidon, Ton, weißer, Titandioxid, Schellack, Calciumcarbonat, Macrogol 6000, Magnesium stearat, Lactose-1-Wasser, Eudragit L 100, Triethylcitrat

Verzehr- und Anwendungsempfehlung
Die Therapie wird mit einer Dosis von 3 mal 5 bis 3 mal 6 Dragees täglich eingeleitet. Im Zusammenhang mit dem Abklingenvon Krankheitserscheinungen wird die Einnahme allmählich bis zur Erhaltungsdosis von 3 mal 2 Dragees täglich abgesenkt.
´
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
wobenzym

musst einfach aufpassen, dass du beim Noni-Saft keinen Leberschaden bekommst, so wie kürzlich in der Presse davon gewarnt wurde.

Und wie ist das den beim Insulin? Das vielen Menschen geholfen hat zu überleben?

Wenn es günstiger wäre, würde ich gerne Wobenzym zu mir nehmen.
 
Beitritt
16.07.06
Beiträge
438
wobenzym

Wie wärs mit kollidalem Silber (Innerlich plus Mundspülungen)?
GeorgeT
 
Beitritt
29.04.05
Beiträge
289
wobenzym

Rechtsregulat ist auch ne sehr gute Enzym Quelle.

Sportler
 
Beitritt
09.09.06
Beiträge
546
wobenzym

hallo @ alle,

mein doc verordnet mir schon seit jahren bromelain, also das ananasenzym, vertrag ich gut und holft auch, wie ich jetzt als untertützende maßnahme bei der borreliose spüre.

beste grüße
 
Beitritt
28.10.05
Beiträge
162
wobenzym

hi
kenne welche, die ms haben und mit wob-enzymen sich besser fühlen. kann eigentlich jeder nehmen. :lolli:

in der apotheke kosten 60 stück 40 euro. habe im netz 800 stück für 80 euro entdeckt. das kann man doch mal testen.

ciao sabrina
 
Beitritt
24.09.04
Beiträge
999
wobenzym

Sabrina, hast du diese 800 er Packung nun getestet?

Muss mal schauen, zu welchem Preis diese Packung in der Schweiz erhältlich ist.

Pius
 
Beitritt
02.08.06
Beiträge
2.820
Hallo Zusammen

Ich erfuhr von Shelley über die Unterstützungsmöglichkeiten durch eine " begleitende Enzymtherapie " .

Im Forum las ich jetzt bei Euch unter anderen von den :
Wobenzym, Phlogenzym, Mucozym und dem Ananasenzym.

Wieviele Hauptenzyme gibt es denn zu meinen oben genannten Enzymen noch als Quelle auf dem Markt und hat wer noch Erfahrungen mit der Einnahme von Enzymen gesammelt ?


whity schrieb auch, das in den Enzymen auch sehr viele unschöne Zusatzstoffe mit enthalten seien.


Liebe Grüsse NellyK
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben