Wieso reagiere ich auf Cranberry Kapseln ?

Themenstarter
Beitritt
11.04.13
Beiträge
39
Hi,

ich nehme seit einiger Zeit 2 Cranberry Kapseln pro Tag, die für mich wie ein Wundermittel gegen meine Prostatitis , Blasenentzündung geholfen habe.
Jetzt nehme ich nur noch eine am Tag, bzw. gar keine mehr. Mir ist aufgefallen, dass ich auf diese Kapseln reagiere.
Meine Symptome sind wie folgt :

* enge im Hals
* schlecht Luft bekommen
* gefühl des Herzstolpern (keine Ahnung wie ich das beschreiben soll)

zuerst war mir nicht klar ob es von den Kapseln kommt. War beim Arzt , gecheckt als i.O.

Jetzt habe ich mir wieder eine Blasenentzündung eingefangen und habe wieder angefangen die Kapseln zu nehmen anfangs war alles gut die BE hat sich gebessert aber es kam wieder zu den Reaktionen wie oben beschrieben.

reagiere ich wirklich auf Cranberry oder ist da etwas anderes drin ? Ich werd da nicht wirklich schlau. Hat einer von euch eine Idee ? Ich bin von der Wirkung was Cranberry oder Proanthocyane betrifft absolut begeistert und würde es gerne wieder nehmen aber nicht bei diesen Symptome.

Die Kapseln PZN 4347717
Zutaten :
Cranberrykonzentratpulver (AV36)
Maltodextrin
Cranberryextrakt
Trennmittel: Tri-Calciumphosphat
und Magnesiumsalze von Speisefettsäuren
Trägerstoff: Magnesiumhydroxid
Kapselhülle: Gelatine

Pro Kapsel sind 400mg dieser Zutaten-Mischung enthalten.
2 Kapseln enthalten 36 mg Proanthocyane



Grüße
Michael
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.571
Hallo Michel,

hast Du evtl. Probleme mit Fruktose?

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
11.04.13
Beiträge
39
Hi Oregano,

schön von Dir zu hören :wave:
hmmm wie zeigen sich Probleme mit Fruktose ? würde sich das auch zeigen bei Kapseln ? und wieso erst nach einiger Zeit und nicht nach der 1. Kapsel ?

edit:
ich habe mir mal die Symptome angeschaut, da fehlt mir irgendwie das schlecht Luft bekommen. Werden Cranberries mit Schwefel bearbeitet, bzw. müsste das auf der Packung stehen ?

Gruß
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
15.05.13
Beiträge
1.719
Hallo Michel,

könnten die Beschwerden eventuell vom Trennmittel verursacht sein: "Tri-Calciumphosphat und Magnesiumsalze von Speisefettsäuren"?

Grüße
Miglena
 

Datura

in memoriam
Beitritt
09.01.10
Beiträge
4.819
Du könntest Dir probeweise den Cranberrysaft aus dem Reformhaus holen und versuchen. Dann weißt Du, obs von den Kapseln oder vom Cranberry ist.

Grüße von Datura
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.13
Beiträge
39
Moin,

könnten die Beschwerden eventuell vom Trennmittel verursacht sein: "Tri-Calciumphosphat und Magnesiumsalze von Speisefettsäuren"?
guter Ansatz ! habe gerade danach gegoogelt steht zwar überall das es im Verdacht steht Hyperaktivität und allergische Reaktionen auszulösen aber wie die Reaktionen aussehen habe ich nicht gefunden.

Wie lange bleiben denn solche Stoffe im Körper ? Ich merke zwar eine Besserung seit dem ich die Kapseln nicht mehr nehme aber ab und zu kommen noch die Symptome.

Ich werde wie Datura schon vorgeschlagen hat mir einen Saft besorgen und schauen wie ich den vertrage.

Grüße
Michael
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.571
Hallo Michel,

Daturas Idee finde ich prima !
Was ich noch dachte: evtl. verträgst Du die Säure des Kapselinhaltes nicht, so daß Hals und Speiseröhre davon gereizt werden (wie auch von Magensäure) und deshalb diese Reaktionen auftreten.
So etwas kenne ich z.B.. Einmal z.B. erlebt mit Noni-Saft, wobei der ja auch noch lange im Mund behalten werden sollte.

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.13
Beiträge
39
Ich dreh noch durch. Ich habe den Saft getestet und einen Tag später gings mir nicht gut. gleiche Symptome wie bei den Kapseln. Der Saft ist vom selben Hersteller. Jetzt habe ich ca. 10 Tage nichts genommen und auch aufgehört zu rauchen. Die Symptome wurden seltener bis heute. Heute war es ganz schlimm. Ich war heute Vormittag beim Kunden. Musste mal husten, dabei hat sich etwas Schleim gelöst.
Dieser Schleim, war nicht viel, hat total komisch , Sauer , metallisch??? geschmeckt. Seitdem habe ich schon den ganzen Tag ein brennen im Mund und auf der Zunge.
Googelt liefert mir wieder 10000000 verschiedene Möglichkeiten. Lungenfacharzt ist bis August ausgebucht.
Vielleicht auch Reaktion von Amalgam in den Zähnen.
Kennt Jemand einen Arzt dem man mal alle Symptome schreiben kann, der sich die Mühe macht dem ganzen auf den Grund zu gehen ? Ich habe echt nicht den Nerv ständig im Wartezimmer zu sitzen und dann sagt mir der Arzt....blabla...ich kann nichts feststellen.
 
Beitritt
01.06.10
Beiträge
6.641
Hallo Michel ,

Du reagierst offensichtlich allergisch auf Cranberry.

LG K.
 
Themenstarter
Beitritt
11.04.13
Beiträge
39
Hi,
aber wieso habe ich 10 TAge nachdem ich das letzte mal Cranberry zu mir genommen habe dieses brennen im Mund und auf der Zunge ? Und auch erst nach dem Husten ?
 

Neueste Beiträge

Oben