West-Nil-Virus

Themenstarter
Beitritt
18.03.16
Beiträge
5.437
Als Folge der Klimaerwärmung wandern nun tropische Krankheitserreger in den Norden ein. Schlagzeilen machen gerade der West-Nil-Virus in Deutschland und der Dengue- und Zika-Virus in Frankreich.

Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen entwickeln besonders häufig schwere Krankheitsverläufe, das zeigen auch die aktuellen Fälle in Deutschland. Dazu zählen etwa Menschen mit Herzerkrankungen oder Menschen, die aufgrund einer Erkrankung Medikamente nehmen, die das Immunsystem unterdrücken.

Noch gibt es keinen Impfstoff und kein Medikament für Menschen, nur Pferde kann man schon impfen. Aus diesem Grund hilft momentan nur, die Zahl der Stechmücken zu reduzieren und sich vor Stichen zu schützen.

Quelle: https://www.spiegel.de/gesundheit/d...-ein-mueckenstich-unbedenklich-a-1293300.html
 
wundermittel
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.168
Als Folge der Klimaerwärmung wandern nun tropische Krankheitserreger in den Norden ein. Schlagzeilen machen gerade der West-Nil-Virus in Deutschland und der Dengue- und Zika-Virus in Frankreich.
Ich teste seit ein paar Jahren den West-Nil-Virus bei fast jedem latent im Körper, ein gesundes Immunsystem wird damit anscheinend fertig. Er wird bei den Pferdekrankheiten angezeigt, warum auch immer.
 
Oben