Wassermusik

oli

Bücher von Amazon
ISBN: 3499237563

Wenn man mich nach meinem Lieblingsautor fragen würde, würde ich vermutlich T.C. Boyle angeben. Auf die Frage nach dessen bestem Buch würde ich wahrscheinlich "Wassermusik" antworten. Obwohl mir fast alle Bücher von Boyle, die ich bisher gelesen habe, sehr gut gefielen. Jedes ist irgendwie anders und dieses hat´s mir ganz besonders angetan.
Dieser Abenteurerroman aus dem 19ten Jahrhundert - in typisch Boyle´scher Manier erzählt - beschreibt die Expedition des Entdeckers Mungo Park nach Afrika. Boyle verbindet mehrere Erzählebenen und flechtet ständig kleine Episoden und Nebenhandlungen in die Geschichte ein. Mit dem, für ihn typischen, Sinn für Skuriles, tragik-komische Ereignisse und Situationskomik schuf Boyle ein für mich unvergessliches Lesevergnügen. Ein Roman wie "Meuterei auf der Bounty" oder "Reise zum Mittelpunkt der Erde". Aber halt mit dem gewissen Extra: alles wird nicht ganz so ernst genommen und jedes Heldenbildnis hat seine Risse, die Helden sind fern heroischer Posen und werden oft in besch****** Situationen "erwischt".
 

Neueste Beiträge

Oben