Vergangene Kindheitserlebnisse verarbeiten und loslassen

Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.981
Hallo Löwin,
in Bezug auf Deinen Ex kannst Du nicht mehr tun. Das stimmt :) . Aber für Dich kannst Du eine Menge tun, Sternchen hat ja schon einiges aufgeschrieben. 8 1/2 Jahre sind eine lange Zeit, und Du warst glaube ich ziemlich jung, als Ihr mit dieser Beziehung angefangen habt. Das heißt ja auch, daß Du wahrscheinlich nie oder kaum gelernt hast, allein zu leben, allein Dinge zu unternehmen, einen eigenen Freundeskreis zu haben und zu pflegen. Einfach mal so mit Menschen zusammen zu sein, ohne bestimmte Absichten. Einfach genießen, wenn ein Abend lustig ist, ein Kinofilm komisch, ein Wein gut...

Bitte versuche das: das ist die Chance, die Dir diese jetzige Situation gibt. Es wäre schade, wenn Du sie nicht nutzen würdest.

Grüsse,
Uta :)
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Guten morgen Uta

Also, ich hab schon alleine gelebt, nur da war ich noch mit meinem Freund zusammen. Ich bin mit 21 Jahren von zu Hause ausgezogen und konnte so einigermassen meine neue Freiheit geniessen, da ich ja ständig Krach hatte mit meiner Mutter.

Vor dem Alleinesein habe ich keine Angst, weil ich hab so viele Möglichkeiten entdeckt wo ich ausnutzen kann. Nach 5.5 Jahre bin ich dann zusammengezogen mit meinem Freund.

War heute morgen bei meinem doc. Ich wollte einen Ultraschall machen um zu sehen ob da "unten" alles i.o. ist. Gott sei Dank. Mein Zyklus hat sich wieder eingestellt und die Gebärmutter ist leer, also wieder normal. Huch, wenigstens das ist schon mal gut.

Jetzt konzentriere ich mich voll auf meine Prüfung. Während meiner schlimmen Zeit, war ich nicht aufnahmefähig und jetzt bin ich es. Ich hole das noch raus was noch zu machen ist und dann wenn die Prüfung gelaufen ist, ist sie gelaufen. Dann kann ich nur noch abwarten wie das Resultat ist.

Ich werde wieder Männer kennenlernen, aber eine feste Beziehung will ich nicht. Will zuerst wieder meine Freiheit geniessen lernen.

Am Samstagabend war ich tanzen bis 4 Uhr morgen und gestern Abend war ich mit einer Kollegin im Kino. Ja, es warten noch viele Überraschungen auf mich die mir das Leben bereithalten will.

Die Hoffnung habe ich nicht aufgegeben das wir wieder zusammenkommen, das einzige was ich kann machen ist, die Situation akzeptieren so wie sie ist und ich denke insgeheim weiss ich das er auch leidet in seinem Herzen und er wird über die Beziehung nachdenken und was er alles falsch gemacht hat.

Wenn ich dann den Schlüssel habe von meiner neuen Wg. muss ich ja noch in meine Ex-Wg. gehen und wer weiss, vielleicht werden wir uns über den Weg laufen. Wenn er eine Beziehung wieder will, werde ich es sehr langsam angehen. Sich wieder neu kennenlernen - nicht so schnell ins Bett steigen (ein Mann wo mich liebt kann auch warten) und ich werde nur zusammenziehen wenn es wirklich ernst ist, damit meine ich Heirat und Kinder. Tja, da gehe ich wieder der alten Tradition nach und wenn er dann unbedingt möchte, dann nur wenn er sich an die Regeln hält: Mithilfe im Haushalt, schliesslich wird der Dreck von beiden gemacht in der Wohnung, keine Grimasse oder Gesicht ziehen wenn ich mal wieder keine Lust habe und mich einfach verstehen und er muss verstehen, dass ich halt mehr Kuscheleinheiten braucht statt Sex, weil von diesen kann ich nie genug haben, da gibts für mich keine Grenzen.

So, dann wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag.



[geändert von Löwe am 05-02-05 at 09:34 AM]
 
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Hallo Zusammen

Bald ist es soweit. die LAP steht vor der Tür. Ich hab meine erste am 27.5. und die letzte am 8.6. es sind 6 insgesamt. ich will die prüfungen mit Gelassenheit angehen.

Mein Freund hat sich n icht mehr gemolden. Ich hab ihm ein Sms geschrieben um ihm viel Glück zu wünschen für seine Diplomarbeit. Er hat nicht reagiert auf mein Sms, nicht einmal ein Dankeschön. ich denke er ist noch frustriert und verletzt.

Am 25.5. kann ich in meine eigene kleine 1-Zi. Wohnung einziehen. Ich freue mich riesig darauf auf meine eigene 4 Wände. Übrigens die Wellensittiche wird mir eine gute Schulfreundin von mir schenken. Es kommt mir vor das ich mal endlich zurücklehnen kann von meinen Kämpfen die ich mit meinem Freund geführt habe betreff Haushalt und Sex.

Der Job läuft gut, die LAP naht immer mehr und ich hab so ein Gefühl das mein Freund wird sich nach meiner Lap melden, weil wir sind im Streit auseinander gegangen und ich denke er und ich haben uns noch vieles zu sagen. Er weiss wann ich die versch. Prüfungen habe, weil wo ich die Termine bekommen habe, habe ich mir diese aufgeschrieben auf ein A4 Blatt und das liegt auf sein Bürotisch in unserer gemeinsamen wohnung.

Ich merke ich will eigentlich noch nicht loslassen von ihm und will abwarten was nach der LAP passiert.

so dann wünsche ich euch allen einen schönen tag und würde mich freuen ein paar comments von euch zu lesen.
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Hay Leute

Seid ihr alle in den Ferien? ;-)

Oder habt ihr keine Zeit oder Lust mir zu antworten? :)
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.002
Hallo Löwin,

Seid ihr alle in den Ferien? ;-)

also ich schon, ich bin heute gerade aus Italien wiedergekommen.
Ich möchte aber jetzt ins Bett und am Wochenende bin ich nicht da.
Am Montag schreibe ich dir was (wenn ich Zeit finde).;)
Also ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

LG
Sternchen
 
Beitritt
08.10.04
Beiträge
619
hallo Du

naja, ich wünsch Dir für Deine LAP alles Gute, viel Glück! Dass Dir alles gut gelingt und Du nicht zu nervös bist...

Und einen schönen Sommer noch!

Alles Liebe
Elfe
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.002
Hallo Löwin,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung, das hört sich doch alles ganz gut bei dir an.;)
Das du die eigene Wohnung als Entspannung empfindes zeigt doch deutlich das eure Beziehung nichts mehr war. Sicherlich siehst du das jetzt in deinem Schmerze etwas anders aber ich sehe für dich die Trennung als Vorteil. So wie du alles immer beschrieben hast war es doch nur noch ein Krampf.
Wenn er wieder zurückkommen sollte müsste sich ja viel veränder! Hast du mal überlegt ob er auch bereit dazu ist? Du bist es ja, wie du schreibst! Wie ist es wenn er nicht bereit dazu ist? Das währe dann ja ein sehr einseitige Sache! Oder, was meinst du?
Ich hoffe, wenn er sich melden sollte, dass du nicht blind in seine Arme zurück rennst, sonder überlegst ob es die Sache auch wert ist und ob nach einiger Zeit nicht alles wieder wie vorher ist.
Dann machst du den Schmerz nähmlich nochmal durch!!!

Ich hoffe deine erste Prüfung ist gut verlaufen und wünsche dir alles Gute für die weiteren Prüfungen:)
Konzentriere dich jetzt erstmal auf dich und denke nicht immer an deinen Ex!!!

Alles Gute
LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Hallo Leute

Endlich, juhui. Ich habe meine letzte Prüfung heute gehabt. Ich bin fertig mit der Schule. Kein Lernen mehr und keine Hausaufgaben mehr machen. Wow, es ist ein tolles Gefühl.

Langsam gewöhne mich mich an mein neues Ambiente. Hätte gerne eine grössere Wohnung genommen, aber da mir im Moment das nötige Kleingeld für die Möbel fehlt habe ich mich nun so arrangiert. Die grössere Wohnung läuft mir schon nicht davon und man sagt wer sucht der findet.

Letzten Sonntag habe ich ihm direkt auf die Mailbox gesprochen das ich mit ihm eine letzte Aussprache will haben und das ich mich am 10. Juni wieder melden werde. Wenn er sie will gut, aber ich muss mit allem rechnen. Er kann mir das Telefon auflegen, er kann sagen nein ich will nicht. Wenn das so wird sein, bekommt er einen Brief von mir und so habe ich ihm gesagt was ich ihm schon lange ihm sagen wollte auf diese Weise und dann ist es für mich auch fertig.

Ich brauche kein Muttersöhnchen, ich brauche einen selbständigen Mann der mich versteht und mir das geben kann was ich brauche in der Beziehung.

wünsche allen noch einen schönen Tag
 
regulat-pro-immune
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.002
Hallo Löwin,

na dann herzlichen Glückwunsch!
Hast du schon die Ergebnisse oder musst du noch warten und bibbern?

LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Sali Sternchen

Ich bekommen zwischen dem 20.6. - 24.6. Bescheid.

ich habe nicht so ein gutes Gefühl, weil da ich letztes Jahr Probleme hatte und das ganze mit der Depression, konnte ich nicht genug lernen und war nicht aufnahmefähig.

Tja, warten wir mal das Ergebnis ab. Bin ganz gespannt. Schön wäre es schön, weil am 27. Juni ist die Diplomfeier und an diesem Tage habe ich auch noch Geburi
 

Ellen Carl

Gesperrt
Beitritt
12.06.05
Beiträge
34
Hallo Löwe,
ich habe mich vor kurzem in die Hand geschnitten.
Ein tiefer Schnitt. Bewußt habe ich kein Pflaster draufgetan,
weil ich sehen wollte was geschieht. Innerhalb von ein paar
Tagen war das ganze geheilt.
Ich habe aufgepaßt, daß die Wunde sauber blieb, kein neuer
Dreck reinkam und ansonsten der Natur ihren Lauf gelassen.

Auch die Seele hat energische Selbstheilungskräfte und wenn man
ihr möglichst gute Bedingungen schafft, kann sie sich am besten
entfalten. Was von außen auf uns zukommt liegt sehr oft nicht in
unserem Wirkungsbereich. Worauf wir aber immer - wenn wir
wollen - Zugriff haben ist, wie wir auf Ereignisse reagieren.

Daran zu arbeiten bringt gute Ergebnisse.

Christlich ausgedrück: "Denen die Gott lieben dient alles zum besten".

Im ZEN-Buddhismus: "Alles ist gut so wie es ist".

Liebe Grüße
und alles Gute
Ellen Carl
 
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Hallo Zusammen

Danke Ellen, aber das Thema mit der Mutter, da sie mich seelisch verletzt hat und so ist für mich erledigt. Ich mache jetzt eine Therapie indem ich mich probiere mich meiner Mutter anzunähern. Da ich diese Mutter - Kind beziehung gekappt habe habe ich ziemlich Angst mich diesen Gefühlen anzunähern, aber meine Therapeutin hat voll verständnis.

Letzten Freitag habe ich meinem Freund ein SMS geschrieben wie wäre es wohl mit einem Kaffee heute Abend und er soll mir heute Bescheid geben ob es ein Nein oder ein Ja ist. er hat geantwortet das er heute keine Zeit hätte, aber nächste Woche siehts besser aus. Tja, heute haben wir Donnerstag und er hat sich immer noch nicht gemolden.

Langsam gebe ich auf, weil immer kämpfen macht müde. Zeit hat er bis Sonntagabend 24 Uhr, wenn nichts kommt ist es gelaufen, kann nicht ewig auf ihn warten. Dann bekommt er den Brief, was ich ihm sagen wollte und so habe ich für mich den Schlusstrich gezogen.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.981
Hallo Löwe,
irgendwie hatte ich gedacht,d aß Dein Ex-Freund den Brief schon hat? :? . Auf jeden Fall finde ich es gut, wenn Du für Dich selbst einen Schlußstrich ziehst, wenn er sich nicht rührt. Das ist zwar keine gesprochene Antwort, aber es ist eine Antwort, nämlich: ich will nicht...
Thema Mutter: gut, wenn Deine Therapeutin Dich begleitet, denn das ist sicher eine ganz schwierige Angelegenheit mit Höhen und Tiefen. Erzwingen kann man da nichts, aber mit der Zeit und wachsendem Verständnis dafür, daß Deine Mutter auch nicht aus ihrer Haut konnte, wird es werden.
Alles Gute,
Uta :)
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
Hoi Uta

Nein, der Brief hat er noch nicht. Er hat Zeit bis diesen Sonntag 24 Uhr. Wenn sich nichts rührt, dann ist es für mich gelaufen. Lege ihm den Brief in den Briefkasten.

Sicherlich werden wieder Tränen fliessen, aber eben, mit Tränen lässt man auch los.
 
Themenstarter
Beitritt
27.08.04
Beiträge
209
HALLO ZUSAMMEN

ICH HABE BESTANDEN ;-). Die Note weiss ich noch nicht.

werde euch später schreiben betreff meinem Ex.
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.002
Herzlichen Glückwunsch!!! :)

ba3f.jpg


LG
Sternchen
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.981
Hallo Löwin,
das finde ich toll, daß Du trotz der privaten Turbulenzen die Prüfung bestanden hast. Herzlichen Glückwunsch auch von mir !

sg87.jpg


Uta
 

inga

in memoriam
Beitritt
28.07.04
Beiträge
134
Hallo Löwe!

A U G U R I !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass auch in deinem Privatleben sich alles zum Besten wendet!

Ganz liebe Grüsse
 
regulat-pro-immune

Malve

Hallo Löwe -

TANTI AUGURI!!! Freue mich mit Dir, daß Du bestanden hast!!!

:) :) :) :) :) :)

Liebe Grüße,

uma
 
Oben