Suche anderen Betroffenen mit Phytotherapie

Schoggitortemitrahm

Hallo Betroffene(r),

Ich bin ein freiwilliges "Opfer" für deine Phytotherapie.

Es geht mir dabei um Erfahrungsaustausch etc. welcher nicht über ein Forum stattfindet, eher um intensivere persönliche Zusammenarbeit auch mit verwendeten Mitteln. Besonders wichtig ist mir dabei die Schmerztherapie, das heisst jemand der damit Erharung hat, oder mit ähnlichen Leiden.

Ich hoffe dass ich jemand finden kann, der die Natur mag und zu schätzen weiss. Das dreht sich dabei nicht um Esotherik, Homidötopathie oder NEMs. Dafür fehlt mir das Budget. Ich muss die feinen und wirkungsvollen Helfer selbst sammeln gehen und das alleine zu tun macht mir keine Freude.



lg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wundermittel

Quittie

in memoriam
Beitritt
20.12.09
Beiträge
3.092
Hallo Schoggi,

da wir hier ein Forum sind, sollte auch öffentlich diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden. die Aufforderung zur persönlichen Kontaktaufnahme ist nicht gestattet, siehe auch in die Boardregeln!

Viele Grüße Quittie
 
Oben