Stuhlanalysen

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.871
Ich weiß nicht so recht, wo ich dieses Posting hinstellen soll, aber letzten Endes hat das Thema ja mit der Ernährung zu tun.


Wann kommt eine umfassende Stuhlanalyse in Betracht?
- Störungen von Ernährung und Verdauung
- Allergien gegen Nahrungsmittel, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
- Umweltbelastungen
- Krebs und immunschwächender Therapie
- Abwehrschwäche, zu häufig wiederkehrende Infekte
- akute und chronische Darmentzündungen: Viren oder Parasiten, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa
- Neurodermitis
- Pilzbefall
- funktionelle Beschwerden nach Reisen und Diäten (z.B. abwechselnd Diarrhoe und Verstopfung)
- Verstopfung
- Blähbauch mit Druck auf das Herz (Roemheld)

....

http://www.naturheilpraxis-hollmann.de/stuhlanalyse.htm

Hat jemand schon einmal eine so ausführliche Stuhlanalyse machen lassen? Was konnte er/sie damit anfangen?

Gruss,
Uta
 
Oben