Stress (Internet-Stress): woher, wie damit umgehen? Studie der TK.

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
...
  1. Das stresst Deutschland
  2. 12 Stressauslöser: Job, Freizeit, eigene Ansprüche
12 Familie – Stressfaktor und Ausgleich in einem 12 Pflege und Finanzsorgen belasten besonders 14 Frauen setzen sich selbst unter Druck
  1. 14 Jede Generation hat ihren Stress
  2. 15 Der Stress der Dauergestressten
    3 Dem Stress begegnen
  3. 16 „Augen zu und durch“ oder „Duck und weg“?
  4. 16 Rückzug mit dem Alter
  5. 17 Wege aus der Stressfalle – so entspannt Deutschland
  6. 18 Familie und Freunde sind wichtige Ressource
18 Nur die Häle setzt auf Sport
18 Entspannung und Wertschätzung beim Einsatz
für andere
18 Männer schenken öer ein 18 Frauen entspannen gesünder
...

Auch durch den Lockdown in Corona-Zeiten hat das Internet eine noch größere Bedeutung bekommen. Wer vorher schon häufig schaute, was es Neues gibt - egal, ob wichtig oder unwichtig - schaute wahrscheinlich noch öfters nach. Das, zusammen mit einer gewissen Isolierung kann meiner Meinung nach durchauss zur Internet-Abhängigkeit führen. Da wieder zu einem vernünftigen Umgang mit dem Handy/Internet zu kommen, ist schwer . Aber sicher den Versuch wert, um wieder einen klaren Koopf zu bekommen.
So eine Art Ausgleich "Internet : Luftschnappen, Bewegung" wäre z.B. eine gute Möglichkeit und auch ein Vorbild für Kinder und Hunde :).

Für die, die Musik mögen, ist auch Musik eine Möglichkeit zur Entspannung. Damit meine ich aber nicht Musik nebenbei sondern bewußtes Hören.

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben