Software zum Auslesen versteckter Fotodaten

oli

Gerade entdeckt:
Die Freeware zeigt alle versteckten Infos zu Ihren Bildern.
Jedes Bild, das im JPG-Format vorliegt, enthält so genannte Exif-Daten (Exchangable Image File) mit mehr als 100 standardisierten Infos etwa zu Datum, Uhrzeit, Belichtung, Blende, Zoom-Faktor, Brennweite oder selbst zur Firmware der benutzen Kamera.
...sogar teilweise die Seriennummer der benutzten Kamera.:eek:
Download: CHIP Online - Download - Exifer 2.1.5 Deutsch
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
leider ja, ebenso beschreibt der brenner auf jede cd seine seriennummer:chat:
 

oli

Zitat Günter:

Es gibt ein Programm, um diese zusätzlichen Daten ohne Qualitätsverlust löschen zu können: JpgClean

hier ist die Homepage:
Rainbow Software

und das ist der direkte Link zum Download:
http://www.rainbow-software.org/download/jpgcln26.zip

Das Programm ist OK, ich habe es selbst. Und es erspart Plattenplatz, da die Bilder kleiner werden.
....und

Ich hatte mal irgendwo gelesen, daß auch Drucker ihre Seriennummer in gedruckten Bildern verstecken. Bestimmte Pixel sind dann anders angeordnet. Finde aber den Link nicht wieder.
Jede CPU hat nun mittlerweile eine Seriennummer, die auch bei bestimmten Aktionen mit ausgelesen wird. So hat man fast unbemerkt von der Bevölkerung die Grundlage für den gläsernen PC-Nutzer geschaffen.
.......
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben