Sind das gute Medikamente? Hilfe!

Themenstarter
Beitritt
08.10.14
Beiträge
13
Hallo zusammen,

ich habe jetzt das Rezept bekommen von meinem Arzt...da stand nur Vit.6,B12,Folsäure und Zinkotase 25mg. Sowie die Dosierung. Vitamine 1x in der Früh und Zinkotase 2x am Abend.

Jetzt habe ich mir von Pure Encapsulations das p5p50 E 25mg aktiviertes B6 geholt, sowie das Folio jodfrei mit 400 mikrogramm Folsäure und 10mikrogramm B12.

Jetzt habe ich mich eingelesen ein bisschen und bin schon mal darauf gestoßen das die meisten das Zinkglocunat nehmen weil es besser verfügbar ist. Sollte ich mir lieber was anderes holen???

das Vitamin B6 teile ich mir gerade auf. Ich nehme nur die Hälfte und schleiche es langsam ein. Werde ich so ca. 1 Woche machen und dann auf 3/4 gehen.

Und ist die Folsäure und das B12 zuwenig?? sollte ich auch noch Mangan nehmen?? habt ihr vielleicht ein Produkt das besser ist?? außer Depyrrol?? ich würde das lieber alles einzeln nehmen. Gestern wurde ich extremst müde. Und soll ich noch zusätzlich ein Multivitaminpräparat nehmen?? wenn ja welches?? entschuldigt bitte das ich soviel frage, aber von meinem Arzt bekomme ich so gut wie nie Auskunft..
Ich hab noch ein Mulitvitaminpräparat da von Source Naturals heißt Advanced one multiple.

bei mir geht es hauptsächlich um Stimmungsschwankungen und Nervosität. Dazu noch schlechtes Haar und Haarausfall.




danke Euch
lg
docfraiser
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
08.10.14
Beiträge
13
Hallo ich nochmal. Ich denke das ich momentan auch total im vitaminmangel bin. Ich muss seit 14 Wochen eine anti pilz diät machen. Und die ist sehr einseitig.
Auh hätte ich noch gerne gewusst ob ihr schon mal was von dem omni Stress repair gehört habt. Oder so ähnlich. Sind Bakterien die anscheinend bei Stress gut helfen.

Und heute habe ich ja die Medis das zweite mal genommen. Und ich merke das ich auf der einen Seite total müde bin und auf der anderen auch total nervös. Mehr als sonst. Ist das normal?

Danke euch.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben