Quantcast

Schwarzer Knoblauch

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.085
Der schwarze Knoblauch wurde in diesem Thread schon mehrmals genannt:
#6.287

Hier noch eine paar Informationen mehr darüber:
...
Schwarzer Knoblauch ist weißer Knoblauch. Nur anders.
Der Black Garlic ist nicht etwa eine eigene Knoblauchsorte. Schwarzer Knoblauch ist nichts anderes als weißer Knoblauch, deren Knollen durch einen speziellen Prozess fermentiert wurden.

So wird aus weißem schwarzer Knoblauch:

  • Nach der Ernte werden die gesäuberten weißen Knollen in einer Kammer aufbewahrt.
  • In der Kammer ist es sehr heiß (ca. 60-90 Grad) und feucht. Zudem kann keine Luft nach außen oder innen gelangen.
  • Mikroorganismen und Enzyme aus den Knollen setzen den Fermentierungsprozess in Gang. Dabei werden bestimmte organische Pflanzenteile in andere Stoffe umgewandelt.
  • Über mehrere Wochen bis Monate hinweg verändern sich die Knollen. Durch die Fermentierung erhält der Black Garlic seine Konsistenz und Färbung.
Black Garlic schmeckt nicht scharf, sondern überraschend süß. Sein Aroma könnte als pflaumen- oder lakritzartig beschrieben werden.
...

Es gibt etliche Möglichkeiten, solchen schwarzen Knoblauch zu kaufen, u.a. auch als Kapseln:


Grüsse,
Oregano
 
Oben