Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.276
Je nach Inhaltsstoffen sind Salate ganz besonders gesund oder auch nicht.
... die laut „Centers for Disease Control and Prevention“ – einer US-Bundesbehörde des amerikanischen Gesundheitsministeriums – den Tagesbedarf an verschiedenen Nährstoffen besonders gut decken. ....
https://www.codecheck.info/news/Das-sind-die-gesuendesten-Salate-273230

Hier die gesündesten Sorten (mit Beschreibung der Inhaltsstoffe):

...
- Chinakohl
- Mangold
- Spinat
- Chicorée
- Blattsalat
- Romana
- Endiviensalat
- Radicchio
- Rucola
- Eisbergsalat
...
So wird Dein Salat noch gesünder

Manche Nährstoffe wie Vitamin C zersetzen sich bei zu viel Licht und Hitze. Deshalb lagerst Du Salat am besten im Kühlschrank und verzehrst ihn möglichst frisch. Am besten noch an dem Tag, an dem Du ihn gekauft hast. Und obwohl man Salate wie Chicorée auch dünsten kann, sind sie roh als Nährstofflieferanten noch wertvoller.
Um Deinen Salat mit weiteren wertvollen Zutaten anzureichern, kannst Du natürlich auch Gemüse, Körner und Sprossen dazugeben. Das Dressing bereitest Du am besten selbst zu, denn in Fertigsalatsoßen ist meist viel Zucker enthalten. Übrigens ist auch Balsamico-Essig eine Zuckerfalle: Er hat einen natürlichen Zuckergehalt von rund 30 Prozent.
*Aufgeführt werden unter anderem auch Brunnenkresse und Grünkohl – da diese aber nicht gängig als Salat gegessen werden, finden sie sich nicht in der Liste. Die Liste findest Du hier: https://www.cdc.gov/pcd/issues/2014/pdf/13_0390.pdf

Grüsse,
Oregano
 
Oben