Pharmakologie "Wirkung von Medikamenten bei Kindern"

Themenstarter
Beitritt
28.03.05
Beiträge
4.228
Hallo,

ein Artikel aus der Welt am Sonntag.


Lg.
Anne S.



Erwachsene, Kinder und Säuglinge verarbeiten Medikamente und Umweltchemikalien auf dramatisch unterschiedliche Weise. Darauf hat Ronald Hines, Professor für Kinderheilkunde und Pharmakologie am Medical College of Wisconsin, hingewiesen. Ursache ist eine je nach Lebensalter deutlich unterschiedliche Ausstattung mit jenen Enzymen, die Medikamente und Chemikalien abbauen oder aktivieren. Die dramatischen Unterschiede in der Enzymaktivität müssen unbedingt berücksichtigt werden, wenn Medikamente auf ihre Effektivität und Sicherheit bei Jugendlichen und Kindern zu prüfen sind, sagt Hines. In weiteren Untersuchungen gelte es, die Hintergründe zu erforschen, die je nach Lebensalter zu anderen Enzymausstattungen führen, Hines nennt 16 Enzyme, die bei Heranwachsenden und Kindern anders arbeiten als bei Erwachsenen.
 

Neueste Beiträge

Oben