Nicht zentrifugalen Entsafter bis 300 Euro gesucht

Themenstarter
Beitritt
23.10.16
Beiträge
21
Hallo zusammen,

ich möchte gerne in die Welt der Entsafter einsteigen und suche ein nicht zentrifugales Modell.

Budget 300 bis 350 Euro.

Gibt es hier vielleicht ein paar erprobte Empfehlungen?

Wichtig ist mir die Freiheit von Plastik, soweit möglich, und die Freiheit von Weichmachern.

Sollte ausserdem gut und schnell zu reinigen sein.

Freue mich auf eure Rückmeldungen!

Cheers,
Michael
 

DieRingelblume

Gesperrt
Beitritt
01.05.17
Beiträge
5
Hallo schnecke02,

was du suchst ist also ein sogenannter Slow-Juicer mit einer Schnecke. Hierbei wird der Saft ausgepresst statt durch ein Sieb geschleudet zu werden. Das hat den großen Vorteil, dass die Vitamine erhalten bleiben (da viel weniger Sauerstoffkontakt), die Farbe besser ist und kein Schaum entsteht (stört viele Menschen). Slow Juicer sind außerdem leiser und schonen das Familienleben. ;)

Nun, um einen Entsafter mit Kunststoffgehäuse wirst du nicht herumkommen. Metallgehäuse gibt es fast gar nicht mehr heutzutage. Musst dir aber keine Gedanken wegen Weichmachern machen. Die Gehäuse sind aus Hartplastik und lebensmittelgetestet. Da gelangt also nix giftiges in deinen Saft.


LG Karin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben