Niacin (früher B3) in hohen Dosen schädlich für das Herz (?)

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.974
... Als Nahrungsergänzung mit „Anti-Aging-Effekt“ ist Niacin, früher auch Vitamin B3 genannt, populär – und in zu hohen Dosen offenbar schädlich für das Herz. Eine Studie zeigt jetzt ein bislang unbekanntes Risiko von zu hohen Niacin-Dosen: Ein Abbauprodukt von Niacin hängt stark mit dem Auftreten von Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammen. Die Forschergruppe aus den USA fand einen Signalweg, über den erhöhte Niacin-Werte diese Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigen könnten. ...


Wer Herzprobleme hat, sollte deshalb eher B-Komplexe ohne Niacin nehmen .

Grüsse,
Oregano
 
Oben