Neues Verfahren zur Erkennung von Hautkrebs in Erprobung

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.022
Bisher wird Hautkrebs so untersucht:

Die Haut wird mit dem Dermatoskop angeschaut. Im Zweifelsfall erfolgen eine Biopsie und eine Laboranalyse, die bis zu drei Wochen dauern kann. Erst dann ist gegebenenfalls eine Behandlung möglich. Über 50% der Proben sind gutartig.

Die neue Methode:
...
Sie beruht auf einem neuen medizinischen Bildgebungsverfahren, das Licht nutzt, um optische Interferenzen unter der Hautschicht des betroffenen Gewebes zu erzeugen. Ausgehend von diesen Interferenzen werden Bilder in Echtzeit (10 pro Sekunde), mit einer Auflösung von etwa 1 Mikrometer erzeugt. Sie reichen etwa 1 mm unter die Haut.

Dank dieses neuen Diagnoseverfahrens können bösartige Zellen schneller aufgespürt und eine entsprechende Behandlung eingeleitet werden. Somit steigt die Heilungschance rapide an und die Kosten für das Gesundheitssystem werden spürbar verringert.
...
https://idw-online.de/de/news633272

Das Verfahren ist noch in der Erprobung und soll 2017 auf den Markt kommen.

Grüsse,
Oregano
 
Oben