Natürliche "Nahrungsergänzungsmittel" in höchster Qualität

Themenstarter
Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.015
Guten Morgen,
ich bin gerade bei Breinbauers Rohstoffe auf interessante Referenzwerte von reinem Buchweizenkeim-Pulver gestoßen. Solche Werte habe ich mir bei bestem Willen nicht vorstellen können:
Vitamin pro 100 g:

Thiamin (B1, 163 % RDA) 179 mg
Riboflavin (B2, 179 % RDA) 250 mg
Niacin (B3, 198 % RDA) 3160 mg
Pantothensäure (B5, 203 % RDA) 1220 mg
Pyridoxin (B6, 120 % RDA) 160 mg
Folsäure (B9, 191 % RDA) 38240 μg
Cobalamin (B12, 191 % RDA) 450 μg
Biotin 11 mg
Ich habe Ähnliches in einem Interview mit Felix Münster gehört, dass z.B. schon 1-2 EL Ur-Roggenkeime (Waldstaude) den täglichen Bedarf von B-Vitaminen decken. Das macht ja die Präparate auf dem Markt komplett überflüssig oder wie seht ihr das?

Aus 500 g Samen, werden ca. 750 g Keimlinge. Es ist definitiv günstiger selber zu keimen, als gekeimten zu kaufen. Buchweizen geht ruckzuck. 2 Stunden einweichen, 1-3 Tage keimen. Das war's, Kraftpaket fertig! Ich habe gestern alleine schon über 200 g Buchweizenkeimlinge gegessen...

Wie es mit der Histamin- oder Glutenunverträglichkeit aussieht, muss natürlich jeder für sich selber entscheiden.

Schönen Wochenstart allen! :)
 
wundermittel

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
10.035
hallo eugen ,
.....magst du uns auch die quelle bekannt geben wo dies:
Vitamin pro 100 g:

Thiamin (B1, 163 % RDA) 179 mg
Riboflavin (B2, 179 % RDA) 250 mg
Niacin (B3, 198 % RDA) 3160 mg
Pantothensäure (B5, 203 % RDA) 1220 mg
Pyridoxin (B6, 120 % RDA) 160 mg
Folsäure (B9, 191 % RDA) 38240 μg
Cobalamin (B12, 191 % RDA) 450 μg
Biotin 11 mg
zu finden ist .

lg ory
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.015
Aber wie gesagt, selber keimen ist günstiger. Im EDEKA zahle ich ca. 2 € für 500 g Buchweizen. Die von Alnatura kommen aus Europa und keimen SUPER!

Ich frage mich, warum es so wenig Information zu Referenzwerten von Keimlingen und Sprossen gibt. Die anderen Lebensmitteln messen die ja auch, warum nicht die? Natürlich schwankt es, je nach Keimdauer, mit den Werten. Aber das kann man ja berücksichtigen.
 
Themenstarter
Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.015
Was man noch erwähnt haben sollte, sind Erbsensprossen als natürliche & vegane Quelle für Diaminoxidase!

Es sind nicht nur Erbsen, die während des Keimprozesses DAO produzieren. Allgemein Hülsenfrüchte wie Bohnen oder Linsen. Bei den grünen Erbsen hat es den höchsten DAO-Gehalt.
Kalorien 0,36 kcal / g
Kohlenhydrate 2,65%
Gesamtfett 0,24%
Rohprotein 5,80%

Kalzium 0,14%
Bor 9,1 ppm
Stickstoff 0,92%
Phosphor 0,01%
Mangan 22,5 ppm
Kalium 2,26%
Kupfer 16,9 ppm
Magnesium 0,26%
Eisen 154 ppm
Asche 0,50%
Natrium 0,02%
Molybdän 3,4 ppm
Gesamtschwefel 0,61%
Vitamin C 8,9 mcg / g
Zink 140 ppm
 

Anhänge

  • Pea-seedlings-as-a-supplement.pdf
    29.1 KB · Aufrufe: 1
Themenstarter
Beitritt
08.02.15
Beiträge
2.015
Mit der richtigen Kombination, für eine optimale biologische Wertigkeit sorgen:
Es geht dabei um den Proteingehalt und die Aminosäuren-Zusammensetzungen von Hülsenfrüchten und Getreide. Diese sind komplementär und ergänzen sich daher perfekt.

Während Hülsenfrüchte einen hohen Lysingehalt haben, dafür weniger Methionin und schwefelhaltige Aminosäuren, enthalten Getreideprodukte hingegen wenig Lysin und viel Methionin. Für das optimale Mischungsverhältnis der Eiweißbausteine werden 1/3 Hülsenfrüchte zu 2/3 Getreide empfohlen. Das entspricht einem Proteingehalt von einem Hühnerei; dem Spitzenreiter in der Proteinversorgung.

Eiweiß-Kombination Hülsenfrüchte und Getreide
 
Oben