Monsanto patentiert Brokkoli

Themenstarter
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.592
Vorab gesagt, ich weiß nicht, ob ich in diesem Thema richtig bin, - wenn nicht bitte verschieben. Danke! :)

Der Gentechnik-Konzern Monsanto hat in aller Stille beim Europäischen Patentamt ein Patent auf eine rein konventionell angebaute Brokkolipflanze erhalten. Einzig der eigens herangezüchtete, etwas längere Stiel unterscheidet die patentierte Version vom natürlich gewachsenen Gemüse.

Die Bundesregierung sowie das Europäische Parlament kritisierten die Entscheidung der Patentbehörde scharf. Erst vor kurzem hatten sich während einer Unterschriftensammlung mit dem Motto "Keine Patente auf Saatgut" mehr als zwei Millionen Menschen gegen diese Form von Patenten ausgesprochen.

Die Agrarindustrie plant, in den kommenden Jahren die Geschäfte mit patentierten Pflanzen massiv auszubauen, so die Welternährungsorganisation. Die Ausweitung der Patente auf Nahrungsmittel führt dazu, dass wir uns immer tiefer in die Abhängigkeit multinationaler Konzerne manövrieren

EU erteilt Monsanto Brokkoli-Patent

Ich bin maßlos stinksauer wegen diesen korrupten, skrupellosen und raffgierigen Verbrechern.

Was Monsanto angeht möchte ich an deren Stelle nicht das Ziel der sie betreffenden von mir ausgesprochenen Wünsche sein!!! :mad::mad::mad:

Ich appelliere an den verkümmerten Restverstand - sofern sie sich den nicht genetisch weggezaubert haben...

Wutschnaubende Grüße Tarajal :cool:
 
Beitritt
27.03.13
Beiträge
445
Seufz, ich glaub ich muss doch mehr selbst anbauen. :( Und hoffe, dass meine Biobauern so etwas nicht kaufen.
 
Themenstarter
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.592
Tue ich eh schon, aber ich mag einfach nicht alles still hinnehmen und resignierend dulden, sondern bin laut, war bei diesen Themen immer schon ausgesprochen penetrant und laut und werden zukünftig noch lauter sein. :)

Liebe Grüße tarajal :)
 
Beitritt
04.11.08
Beiträge
513
Aber neben dem protestieren auch nicht das handeln vergessen!
Ken spricht da klartext!

 
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.050
UFFFF...... Wird denn mit der Zeit alles patentiert - was geht denn in den Hirnen ab, von denen die solche Patente vergeben, zählt denn bei denen blos der Geldbeutel?
ich bin ebenfalls stinksauer, wenn ich von solchen Machenschaften lese.

Wer einen eigenen Garten hat, soll gut auf sein eigenes Saatgut aufpassen, und mit anderen, nur vertrauensvollen Menschen, austauschen.
Herzliche Grüsse
Béatrice
 
Beitritt
25.09.09
Beiträge
1.667
Ein Patent auf etwas natürlich wachsendes ist schon Gott spielen auf höchstem Niveau. Ich denke und hoffe die Natur wird sich mit aller Kraft an uns Menschen rächen. Aussuchen kann sie es sich ja nicht zwischen Gut und Böse. Dann sollen eben alle draufgehen.

Diese schmierigen bestechlichen die das alles zulassen sind der Abschaum der Menschheit.
 
Beitritt
04.11.08
Beiträge
513
Ken Jebsen: ".... Ken for President. Bist du behindert?"
Meine Lieblingspassage aus dem Video ;-)

Ich war übrigens grad aufm Baurenmarkt weil ich mir dachte: "Fu** You Monsanto" ;-)
 
Oben