Möglicher Zusammenhang zwischen schlechter Verträglichkeit/Verdauung von Pflanzenstoffen und dem Blinddarm?

Themenstarter
Beitritt
07.09.20
Beiträge
223
Mit Erstaunen lese ich heute diese Internetseite. Mir fehlt nämlich auch der Blinddarm und in den letzten Jahren vertrage ich Pflanzenstoffe immer schlechter:

https://www.dr-gumpert.de/html/aufgabe_des_blinddarms.html

Da der Blinddarm bei Pflanzenfressern deutlich größer ausgeprägt ist, geht man davon aus, dass der Blinddarm bei der Verdauung von faserreicher Nahrung eine herausragende Stellung einnimmt. Diese sonst für den Körper unverdauliche Nahrungsbestandteile, wie Zellulose, werden hier von Bakterien gespalten und für den Körper verwertbar gemacht.

https://www.dr-gumpert.de/html/blinddarm.html
 
wundermittel
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.180
bei der op wird normalerweise nicht der blinddarm entfernt, sondern nur ein kl. anhängsel, der sog. wurmfortsatz, der nichts mit der verdauung zu tun hat.
die uv hat also mit ziemlicher sicherheit andere gründe.


lg
sunny
 
Oben