Modulierte hochfrequente Felder verändern Neurotransmitter

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Veränderung klinisch bedeutsamer Neurotransmitter unter dem Einfluss
modulierter hochfrequenter Felder.

- Eine Langzeiterhebung unter lebensnahen Bedingungen.

Klaus Buchner und Horst Eger

Die vorliegende Langzeitstudie über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren zeigt bei den 60 Teilnehmern eine signifikante Aktivierung des adrenergen Systems nach Installation einer örtlichen Mobilfunksendeanlage in Rimbach (Bayern).

Die Werte der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin steigen in den ersten sechs Monaten nach dem Einschalten des GSM-Senders signifikant; die Werte der Vorläufersubstanz Dopamin sinken nach Beginn der Bestrahlung erheblich ab. Der Ausgangszustand wird auch nach eineinhalb
Jahren nicht wieder hergestellt. Als Hinweis auf die nicht regulierbare chronische Schieflage des Stresshaushalts sinken die Werte des Phenylethylamins (PEA) bis zum Ende des Untersuchungszeitraums
signifikant ab.
Die Effekte unterliegen einem Dosis-Wirkungs-Zusammenhang und zeigen sich weit unterhalb gültiger Grenzwerte für technische Hochfrequenzbelastung. Chronische Dysregulationen des Katecholaminsystems sind von erheblicher gesundheitlicher Relevanz und führen erfahrungsgemäß langfristig zu Gesundheitsschäden.
https://www.aerzte-und-mobilfunk.net/downloads/buchner-eger-rimbach-2011-umg-1.11-be-5.pdf

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.659
Neurologische Steuerung / Neurotransmitter /
Neurotransmittermoleküle

Hier finden Sie weitere Informationen über Neurotransmission an der Synapse

Neurotransmitter können grob in zwei Gruppen unterteilt werden: Die "klassischen" Neurotransmitter mit kleinen Molekülen und die relativ großen Neuropeptide. Innerhalb der Kategorie der kleinmolekularen Neurotransmitter werden die biogenen Amine (Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Histamin) auf Grund ihrer ähnlichen chemischen Eigenschaften oft als eigenständige Untergruppe betrachtet.
....
Brain Explorer - Neuroligische Steuerung - Neurotransmitter

Das ist ein sehr ausführlicher Artikel über einzelne Neurotransmitter. Da die alle zusammen hängen, ist es sicherlich sehr schwierig, überhaupt festzustellen und entsprechend zu therapieren, was da aus dem Gleichgewicht ist und wo man ansetzen kann.

Grüsse,
Oregano
 
Oben