Mini-Microchips

oli

Eben bei gmx.de zwischen Karneval und Britney Spears´Glatze gefunden:

siehe auch zum Thema RFID-Chips:
Merkt Euch den Namen RFID gut: bald wird alles, was mit Identifikation zu tun hat, über RFID geregelt (ob man es merkt oder nicht: wir werden auf Schritt und Tritt überwacht werden!).

Nachtrag: Jetzt ist es schon in Deutschland soweit, dass sich Leute solche Chips freiwillig (!) implantieren lassen....das ist der erste Schritt auf dem Weg zur "Brave New World" !!
Wie ist es möglich, eine Autotür mit einer einzigen Armbewegung zu öffnen? Das Zauberwort heißt RFID: Radiofrequenz-Identifikation. Ein winziger Chip ermöglicht diese Art von drahtloser Datenübertagung. Der Elektroniker Dirk Braun will sich einen solchen Chip unter die Haut implantieren lassen, um damit seinen Computer und die Zentralverriegelung seines Autos anzusteuern. Doch bis die Technologie von morgen funktioniert wie geplant, muss er einige Widrigkeiten überstehen.
BIZZ: Chip-Implantat
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben