Mineralstoffpräparat von Warnke

Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Hallo, musste mir ein neues Mineralstoffpräparat suchen da meine HI schlimmer geworden ist irgendwie und ich jetzt auf mein Basenpulver mit Zitrusaroma mit Kopfschmerzen reagiere.
Wie ist das hier: Mineral Vital von Warnke. Es enthält Calciumcarbonat, Magnesiumsulfat, Kaliumcitrat, Zinksulfat, Mangan, Kupfergluconat (leider, aber ohne Kupfer gibts wohl nix mehr heutzutage), Molybdänhefe, Chromhefe.
Sind nicht die idealen Stoffverbindungen oder? Calciumcarbonat lockt ja eher die Magensäure, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und wie ist das mit den Hefen?
Gibt es nicht irgendwo einen guten Mineralstoffkomplex ohne Lactose und HI-Auslöser?
 
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Hm, außer Ca und Mg, hätte ich aber gern auch noch Zink. Und die anderen Stoffe wie Chrom und Mangan finde ich eigtl. auch ganz sinnvoll.
Ist das Warnke-Produkt denn sehr schlecht? Von den Mengen gefällts mir auch ganz gut eigtl.: Ca 250, Mg 125, Ka 125, Zink 6,25, Mangan 1,25, Kupfer 0,6, Molybdän 100 mikrogramm, Chromhefe 50 mikrogramm.

Liebe Grüße Carrie

PS: Was ist denn Betain HCL? Ist in dem supplementa Produkt.
PSS: Hast Du sonst noch einen guten Tipp für ein Zinkpräparat?
Lieben Dank.
 
Beitritt
13.12.06
Beiträge
2.104
Btain ist ein Enzym und HLC Ist Magensäure. Man gibt da sProdukt bei Patienten die unter einem Magensäuremangel leiden.

Unizink ist sehr gut wenn man ne Packung viertelt hat man jeweils 12,5 mg Zinkaspartat also an ne Amonosäure gebunden.

Den günstigsten Preis findest du wie immer unter medizinfuchs.de: Preisvergleich für Medikamente, Naturheilmittel und Pflegeprodukte. Die günstigsten Medikamente der Online und Versand Apotheken

Ansonsten ist das Basenpulver ohne Natrium von Dr. Jacobs gut.

Gruß
Spooky
 
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Danke,
na zu wenig Magensäure hab ich glaub ich nicht. Finde ich dann nicht so passend, das Produkt. Das Jacobs Basenpulver hatte ich bisher auch. Nur reagier ich da jetzt stark mit Kopfschmerzen drauf, ich nehme an, es ist das natürliche Zitrusaroma da drin, weil meine HI so stark geworden ist.
Danke für den Zink-Tipp.
Liebe Grüße Carrie
 
Beitritt
22.04.06
Beiträge
931
Hallo Carrie,

ich selbst nehme (außer Calcium/Magnesium) die hier beschriebene Pille. Eine halbe pro Tag enthält alles Wichtige in gutem Verhältnis und guter Qualität.

Viele Grüsse
Wero
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Themenstarter
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
So eine ähnliche hab ich vorher auch genommen, Vitastar von Purawell. Nur ist da Tomatenextrakt drin wie in der von supplementa. Ich merke im Moment meine HI sehr stark (im VRT Test wurde auch eine UV gegen Tomaten festgestellt) und reagiere da schon auf solche kleine Dosen.
Hm, aber ich schau nochmal weiter.
Danke für den Tipp trotzdem
Liebe Grüße Carrie
 
Oben