MEZIS - löbliche Initiative

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
... gehe es vielmehr darum, das Verordnungsverhalten der Ärzte am Wohle des Patienten auszurichten und nicht an den Interessen von privatwirtschaftlichen Unternehmen. Der Verzicht auf Einladungen gehört für ihn dazu, um dieses Ziel zu erreichen. Doch die "Mezis"-Mitglieder fordern mehr: Ärzte sollten keine Gratispackungen, sprich Muster, annehmen. Sie sollten am besten auch keine Außendienstmitarbeiter empfangen. Sie sollten sich vor allem nicht auf Reisen mit angeschlossener Fortbildung einladen lassen, kurz: Sie sollten über all dort Distanz wahren zur pharmazeutischen Industrie, wo diese ihre Marketingfühler hin ausstreckt oder ausstrecken könnte....
newsletter.doccheck.com/generator/640/3238/xhtml

Uta
 
Oben