Masern breiten sich weiter aus

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.632
Die Zahl der gemeldeten Masernfälle hat sich im ersten Halbjahr im Vergleich zu 2018 auf 134 nahezu verdoppelt. Das Gesundheitsministerium sieht kaum Fortschritte bei den Durchimpfungsraten und ortet Unterschiede in den Bundesländern.

Seit Jahren versucht Österreich die Masern zurückzudrängen oder gar zu eliminieren. Doch bei bis zum 10. Juli in Österreich aufgetretenen 134 Erkrankungen zeigt sich das erneute Verfehlen dieses Ziels. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es nämlich nur 77 Fälle. Österreich hat zudem bei den Durchimpfungsraten in den vergangenen Jahren kaum Fortschritte gemacht. „Die Durchimpfungsraten für das Jahr 2018 unterscheiden sich fast nicht von den Durchimpfungsraten des Jahres 2017, so dass das Ziel einer 95-prozentigen Durchimpfungsrate mit zwei Impfdosen noch immer nicht erreicht wurde“, stellt das Gesundheitsministerium in einem „Kurzbericht Masern“ fest. ...

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Oben