Liste von (Zahn-)ärzten die wurzelbehandelte Zähne möglw. ziehen

Themenstarter
Beitritt
19.03.08
Beiträge
257
Hallo,

da ich hier immer wieder lese, dass Menschen auf der Suche nach einem Zahnarzt sind, der ihnen einen oder mehrere wurzelbehandelte Zähne zieht, aber keinen finden, oder erst nach einigen Anläufen, wollte ich euch fragen, ob es nicht möglich wäre, eine Liste zu erstellen mit Zahnärzten, die der Extraktion von wurzelbehandelten Zähnen zumindest offen gegenüber stehen.

Für Ärzte, die sich mit der Amalgam-Sanierung auskennen, gibt es ja schon eine Liste.

Man könnte es zum Beispiel so machen, dass man den Anfangsbuchstaben des Zahnarztes und den Ort aufschreibt. Wer dann interessiert ist, sendet einfach eine PN an den Beitragsersteller und dieser gibt dann den vollständigen Namen und die Adresse weiter.

Was meint ihr dazu (ehrliche Antworten)? Mir hätte es in der Vergangenheit auf jeden Fall geholfen.

LG
Donau
 

macpilzi

Liste von (Zahn-)ärzten die wurzelbehandelte Zähne möglw. zie

würde solche Infos nur per PN austauschen. die Zahnärzte bekämen dann mit Sicherheit Probleme. bin bei solchen Sachen mittlerweile sehr vorsichtig.
 
Themenstarter
Beitritt
19.03.08
Beiträge
257
Liste von (Zahn-)ärzten die wurzelbehandelte Zähne möglw. zie

Danke für deine Antwort!

Bin ebenfalls der Meinung, dass man sehr vorsichtig sein sollte und Adressen nur per PM weitergeben sollte.

Das Problem für mich war aber dabei, dass ich gar nicht wusste, wer einen Zahnarzt kennt, der wurzelbehandelte Zähne zieht. Man kann ja nicht einfach irgendwelche x-beliebigen Leute anschreiben.
Daher hab ich mich dann durch alle möglichen Threads durchgeabeitet um einen Hinweis auf einen Zahnarzt in meiner Gegend (Niedersachsen) zu finden. Das war aber äußerst mühselig.

Hätte es jetzt eine solche Liste gegeben, in der beispielsweise gestanden hätte Dr. A. aus Hamburg , hätte ich gewusst, aha, da gibt es jemanden und xy kann ich wegen der Adresse anschreiben.

Verstehst du, was ich meine?

LG und eine gute Woche!

Donau

P.S. Was meinst du mit "die Zahnärzte bekämen mit Sicherheit Probleme"? Meinst du, dass die Praxen zu voll werden?
 
Oben