Linden Methode - Das Wundermittel gegen Alles?

Themenstarter
Beitritt
04.11.06
Beiträge
655
Hi.
Ich kenne diese Lindenmethode schon seit längerem aber ich wollte euch mal aufklären.
Das ist eine angebliche Selbstpsychotherapie von einem Engländer die jedem Patienten hilft der an Depressionen,OCD,Angst,Panikattacken und dergleichen leidet.
Auf den ersten Blick wirkt es verlockend...wenn man aber genauer hinsieht erkennt man recht schnell das es totaler Müll ist.
Dieser Charles Linden muss ein Typ sein der echt den ganzen am PC sitzt und Foren manipuliert um sein teures Produkt an den Mann zu bringen!

Sobald diese Methode in Foren diskutiert wird melden sich plötzlich brand neue User zu Wort bei denen es funktioniert hat.Auch seine Videos auf Youtube wirken irgendwie so gestellt.Auch kann man ihm dort keine Nachrichten schicken oder ihn irgendwie kontaktieren.

Die Recovery Story Videos von seinen angbelichen Patienten wirken sowas von schlecht geschauspielert das man sich an den Kopf packt.Ihr müsst nur mal "Linden Method" bei Youtube eingeben.

Ich bin eben beim surfen auf seine Videos gestoßen und da ist mir dieser Schwachsinn wieder in den Sinn gekommen.

Ich wollte euch nur mal aufklären damit ihr nicht darauf reinfallt;)

Also SPREAD THE MESSAGE!;)

LG

Euer Asi

P.S.:Würde mich nicht wundern wenn sich gleich brandneue User zu Wort melden die diese Methode befürworten!;)
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.808
Danke für die Aufklärung, Asiate :).
Herr Linden ist mit seiner Art der Werbung ja nicht allein. In den Versammlungen von allen möglichen Wässerchen und Pülverchen wird genauso vorgegangen: Im Publikum sitzen Leute, die durch eben diese Mittel heil geworden sind und die dies nun preisen :eek:):D. Wer noch an das Wahre in der Werbung glaubt, wird gar nicht auf die Idee kommen, daß das evtl. Leute sind, die exakt dafür in diese Veranstaltungen geholt werden und ihre Aufgabe dann auch sehr gut erfüllen.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
23.01.06
Beiträge
83
Hi.
Ich kenne diese Lindenmethode schon seit längerem aber ich wollte euch mal aufklären.
Das ist eine angebliche Selbstpsychotherapie von einem Engländer die jedem Patienten hilft der an Depressionen,OCD,Angst,Panikattacken und dergleichen leidet.
Auf den ersten Blick wirkt es verlockend...wenn man aber genauer hinsieht erkennt man recht schnell das es totaler Müll ist.
Dieser Charles Linden muss ein Typ sein der echt den ganzen am PC sitzt und Foren manipuliert um sein teures Produkt an den Mann zu bringen!

Sobald diese Methode in Foren diskutiert wird melden sich plötzlich brand neue User zu Wort bei denen es funktioniert hat.Auch seine Videos auf Youtube wirken irgendwie so gestellt.Auch kann man ihm dort keine Nachrichten schicken oder ihn irgendwie kontaktieren.

Die Recovery Story Videos von seinen angbelichen Patienten wirken sowas von schlecht geschauspielert das man sich an den Kopf packt.Ihr müsst nur mal "Linden Method" bei Youtube eingeben.

Ich bin eben beim surfen auf seine Videos gestoßen und da ist mir dieser Schwachsinn wieder in den Sinn gekommen.

Ich wollte euch nur mal aufklären damit ihr nicht darauf reinfallt;)

Also SPREAD THE MESSAGE!;)

LG

Euer Asi

P.S.:Würde mich nicht wundern wenn sich gleich brandneue User zu Wort melden die diese Methode befürworten!;)

hi

kennst du seine methoden oder wie kommst du zu dem schluss....

ohne eigene erfahrungen kann man eigentlich sowieso nie was dazu sagen, egal in welchen foren was auch immer gesagt wird.

gruß
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
04.11.06
Beiträge
655
Es haben schon genug Leute diese "Methode" gekauft und berichteten das es nur Blödsinn sei.
Und wenn man einen scharfen Verstand hat und sich wirklich mal diese ganzen Sachen anguckt merkt man sehr SCHNELL das es sich um Lug und Betrug handelt!
Trust me!
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.808
Ich habe versucht, etwas Genaueres übe die Linden-Methode herauszufinden, aber das gelingt nicht so recht. Es bleibt bei Andeutungen und einem hohen Preis.
Bei amazon befindet sich nur eine englische Produktbeschreibung ...

Hier wird relativ viel darüber berichtet:
Angstnetz. Hilfe u. Informationen bei Psychosomatischen Erkrankungen - Linden Methode

Und das ist die Seite der Linden-Methode selbst:
Entdecken Sie, Wie Sie Sich Selbst Von Angst, Panikattacken, OKS und Angstanfällen Schnell Und Dauerhaft Heilen Können , wobei ich diese "wissenschaftliche Analyse" meiner Meinung nach für sich spricht: Wissenschaftliche Analyse der Linden-Methode


Gruss,
Uta
 
Beitritt
19.11.10
Beiträge
2
Bin auf dieser Seite hier auf die Linden Methode gestoßen . Ich weiß nicht ob ich sie mir zulegen soll . Nachdem was ich bis jetz gehört hat , ist es ja nicht unbedingt sinnvoll . Ich meine ich hör wohl immer mal das es manchen hilft . Eine Geld Zurück Garantie wird auch versprochen . Hat die von euch schon mal wer in Anspruch genommen ?

Weil dann hätte man ja nichts zu verlieren oder ?
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.674
hallo marion,

herzlich willkommen hier im forum :)

hier wird offensichtlich mit der angst des käufers geld verdient .

wie du ja selber bemerkt hast: scheint nicht unbedingt sinnvoll zu sein so viel geld auszugeben .

lg ory
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
19.11.10
Beiträge
2
Hmm i hab mir die Linden Methode damals nicht gekauft , weil sie mir wirklich zu teuer war (116 Euro ! ) und ich damals das Geld nicht hatte . Gestern hab ich mir eine billiger Anleitung gekauft - "Weg mit der Panik" - Kostet nur die Hälfte und bietet angeblich eine Geld zurück Garantie - Da ich in einem anderen Forum gelesen habe das die auch gezahlt wird , hab ich mir mal gedacht ich probiere sie aus . Ich schreib dann meine Erfahrung hier rein - Hat von euch vielleicht jemand schon Erfahrungen mit der Methode ? Bitte antworten oder per PM an mich - aber bitte nur Leute die diese wirklich getestet haben !

Lg Marion
 
regulat-pro-immune

nicht der papa

Temporär gesperrt
Beitritt
18.11.09
Beiträge
6.489
Das geht auch kostenlos mit Fernheilung mit dem britischen Geistheiler Karma Singh.





Ich habe es mir angesehen und war verblüfft, dass ich deutlich spürte, dass er mich erreicht.

Habe mich aber nicht entscheiden können, das unter Ängste einzustellen.
 
Beitritt
03.03.11
Beiträge
76
huhu ihrs,

kenne die linden methode nicht. kann aber beitragen, was ich über angststörungen weiss.
neurologisch gesehen geht es um schlüsselreize, die abgespeichert sind im zusammenhang mit traumatischen erlebnissen (ausser bei einer generalisierten angststörung, da gilt das prinzip: viel kleinvieh macht auch mist - mal salopp ausgedrückt).
kommt nun so ein schlüsselreiz rein, reagiert das autonome nervensystem. das heisst, das problem kann nicht auf der verständnisebene gelöst werden, weil die höheren hirnfunktionen dann gar nicht mehr ablaufen.
vereinfacht ausgedrückt geht es dann darum, sich diesem reiz so lange auszusetzen, bis das autonome nervensystem wieder "runterfährt" (dauert normalerweise max. ein paar minuten). auf diese art lernt das gehirn, dass ja doch nichts schlimmes passiert ist und das neuronale netzwerk reorganisiert sich.

es gibt viele wege, das zu tun - im prinzip geht es aber immer ums gleiche: sich dem reiz aussetzen und warten bis man sich beruhigt, statt den reiz zu vermeiden.

wenn das bei der linden methode auch gemacht wird (ob jetzt in realsituation, in der vorstellung, gleich mit dem schlimmsten reiz zuerst oder langsam steigernd, mit hilfe von klopfakupressur oder hypnose und/oder atem- und entspannungstechniken, nlp und was es alles gibt, was man da mit einbeziehen kann), kann ich mir vorstellen, dass es funktioniert.
allerdings gibts dann noch genug andere methoden, die weniger bis nichts kosten. nur gemacht werden muss es!

und da ich selbst angst hab vor einer grösseren anzahl von menschen zu sprechen, werd ich das ebent irgendwann machen dürfen, wenn ich diese angst aufgeben möchte ;-)
ich denke ich werde dazu viel visualisieren, wie ich spreche, und es gut geht, und wenn ich dabei angst bekomme, klopfen und schauen, was da für ängste hochkommen und die alle auch mal klopfen. wenn ich dann bei der vorstellung keine grosse aufregung mehr habe, sondern eher so ein vorfreudiges kribbeln, dann, denk ich, bin ich soweit. (mancher mag auf die hauruck-methoden stehen - ich geh lieber behutsamer mit mir um... ;-) ich hab ja zeit.)

so, schon wieder weit ausgeholt - hoffe es ist für den einen oder anderen was dabei :-D

lg, ari
 
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Hallo nicht der papa,

das ist ja erstaunlich. Dieser Heiler hat mich auch erreicht. Zuerst wurde mein Bauch ganz heiß, dann meine Brust.

LG Rawotina
 
Beitritt
03.03.11
Beiträge
76
liebe rawotina,

das freut mich! jaaaaaaaa, energetisch geht so einiges auf so einige arten.. sehr spannend, nur meistens lehne ich mich in dem bereich nicht so weit aus dem fenster. die meisten wollen dann über beweise diskutieren, und wissenschaftlichkeit und sowas :-(
so hab ich es irgendwann (bis auf vlt 5x die letzten jahre) aufgegeben, andere leute energetisch zu "behandeln". es war mir zu gefährlich, weil wenn sich dann was tat, die leute es schwerer hatten, den erfolg sich selbst zuzuschreiben. im schlimmsten fall dann son satz wie: "was würd ich nur ohne dich machen!" :eek::schock: die zeit, als das noch meinem "kleinen ich" geschmeichelt hat, ging ziemlich schnell vorbei und ich hab mich mehr mit werkzeugen beschäftigt, wo derjenige, der besser für sich sorgen möchte, selbst was tun darf ;-)

wobei es natürlich für leute, die alles immer allein hinbekommen wollen, seeehr heilsam sein kann, einfach mal unterstützung für ihre selbstheil(ig)ung anzunehmen.( zu denen gehör ich übrigens auch)

also alle, die eher dazu neigen, alles mit sich selbst auszumachen: ran an die front, und die videos ausprobiert :) ich machs auch noch - jetzt bin ich neugierig geworden :-D

lg

ari
 

nicht der papa

Temporär gesperrt
Beitritt
18.11.09
Beiträge
6.489
Hallo nicht der papa,

das ist ja erstaunlich. Dieser Heiler hat mich auch erreicht. Zuerst wurde mein Bauch ganz heiß, dann meine Brust.

LG Rawotina
Sollte man gar nicht meinen, wenn man diesen weniger gut aussehenden Mann mit seinem mangelhaften Gebiss so sieht.:D

Er ist, wie sicher alle aus dem Bereich, umstritten. Aber er hat seine Anhänger, die schreiben, er hätte ihnen geholfen.

Dass ich mich aber selbst teilweise regelrecht hypnotisiert gefühlt habe, was mir so noch nie passiert ist, ist mir doch etwas suspekt.

Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass er hilft, wenn man selbst sich öffnet und es zulässt.
Dazu passen dann sicher die 5 Tibeter.:) Denn es stimmt, dass sie die Chakren ins Gleichgewicht bringen.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Hallo Feuergöttin, Hallo ndp,

ich habe mir die Videos eigentlich nur aus Neugier angesehen, aber da kam tatsächlich etwas rüber. Einige Wörter habe ich nicht verstanden. Soll man die Hände ebenfalls hochhalten? Wohl nicht. Es hat ja trotzdem geklappt. Ich habe einige Male wegschauen
müssen, weil ich mich ebenfalls hypnotisiert fühlte. Konnte diesen Blick nicht aushalten. Es ist erstaunlich, so etwas über den Bildschirm zu erleben. Ich werde mir das Morgen noch mal reinziehen.

Die 5 Tibeter kenne ich auch - bei jedem Mal wird es leichter. Zuerst war mir ganz
schwindelig.

LG Rawotina
 
Beitritt
03.03.11
Beiträge
76
@rawotina,

hihi, ja, also dynamisches yoga geht bei mir auch ganz schön zur sache!!!
die alten inder und so wussten wohl wirklich, was sie da machen!

tibeter hab ich auch schon probiert - hab es dann aber eher mit dem sonnengruss. das gibt so nen schönen flow für mich :)

gute nacht dann gleich,

ari
 

nicht der papa

Temporär gesperrt
Beitritt
18.11.09
Beiträge
6.489
tibeter hab ich auch schon probiert - hab es dann aber eher mit dem sonnengruss. das gibt so nen schönen flow für mich :)

gute nacht dann gleich,

ari
Hallo ari,
was ist denn das? Noch nie gehört. Muss das in unseren Thread mit den wichtigen Entspannungstechniken?

Ausserdem will ich vielleicht auch einen Flow.:D
 
Beitritt
03.03.11
Beiträge
76
keine ahnung wo das hin muss. es ist auch nicht nur ne entspannungsübung:

surya namaskar A
surya namaskar B

lg ari
 
regulat-pro-immune
Oben