Lege artis (nach den Regeln der Kunst) in der Wurzelkanalbeh...

Themenstarter
Beitritt
16.02.05
Beiträge
1.842
lege artis (nach den Regeln der Kunst) in der Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

hier eine Aktuelle Abhandlung bei der ich doch ein wenig ins Grübeln gekommen bin ob bei meiner Wurzelkanalbehandlung vor inzwischen 7 Jahren die ein Jahr danach restlos entfernt wurde, alles richtig gemacht wurde...

hier geht es weiter...

der informierte Mensch fragt sich ob der, der informiert sein sollte überhaupt an diese Informationen kommt und wenn ja, ob er Sie wissentlich unterschlägt und noch viel schlimmer ob Sie dann in der undurchsichtigen (transparenzlosen) Kostenstellung nicht vielleicht doch dritten gegenüber abgerechnet werden. Profitgier und Reizüberflutung, die Schlag(Reiz-?)wörter der "modernen" Gesellschaft.
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.929
lege artis (nach den Regeln der Kunst) in der Wurzelkanalbeh.

Dieser Beitrag von Mike ist aus den Anfängen des Forums. Viel hat sich in Bezug auf Wurzelbehandlungen seitdem nicht gerade verändert...

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Oben