Lebenssüchtig - Lebensflüchtig

Themenstarter
Beitritt
28.10.05
Beiträge
1.306
Gewidmet all denen, die sich nicht verstanden fühlen....

Lebenssüchtig - Lebensflüchtig

Suchen, sehnsüchtig, süchtig suchend das Leben
dann fliehe ich wieder vor dem Leben
wollte den wahren Sinn finden
wieso wurde es "Wahnsinn"?

ich tat immer alles, was sie mir sagten
gewissenhaft erfüllte ich alle Pflichten
passte in jede Norm
vielleicht war ich zu normal?
vielleicht war ich wahnsinnig normal?
jetzt bin ich eine normal "Wahnsinnige"

die Normalität - eine Lüge
der Wahnsinn - Weg zum Sinn

die Krankheit - eine Chance, die Lüge zu überwinden
psychisch krank: Weigerung zu funktionieren

zu funktionieren in einer Welt der kranken Normen
der persönliche Wahn, um dem Massenwahn auszuweichen

die Welt, in die ich mich habe zwingen lassen, ist nicht meine Welt
ich breche zusammen - seelisch immer wieder
bis ich zwischen den Trümmern langsam mich entdecke
eine Welt in mir, die vorher eingemauert war
in tausend Zwänge des Normalseins.

(unbekannte Verfasserin)​
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
11.09.06
Beiträge
315
Danke, Sema für dieses Gedicht, ich kann es leider und zum Glück nur zu gut nachvollziehen...
 
Oben