Labor für Mineralstoffanalyse im Urin

Themenstarter
Beitritt
25.08.20
Beiträge
1.193
Ich suche ein Labor, bei dem man Mineralstoffe (es geht vor allem um Magnesium) im Urin bestimmen lassen kann. Ich bräuchte das für ein Selbstexperiment. Kennt da jemand ein Labor, mit dem man als Patient direkt zusammenarbeiten kann?
 
wundermittel
Beitritt
05.04.08
Beiträge
3.747
Eigentlich kannst du das bei jedem Labor in deiner Nähe nachfragen.

So habe ich es beim MVZ in Ettlingen für meine ganzen Blutwerte gemacht. Einfach angerufen und meine Wünsche mitgeteilt, daraufhin einen Termin bekommen und danach die Rechnung und die Ergebnisse zugeschickt.

Ich hatte zwar keinen Urintest gemacht, aber das machen große Labore wie dieses sicher auch. Schließlich testen sie auch Magnesium und Kalium im Vollblut. (Das wird von Ärzten weniger angefragt).
 

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
13.926
Ich habe mal Kupfer im 24-Stunden-Urin in einem Labor vor Ort untersuchen lassen und dort auch vorher einen Sammelbehälter gestellt bekommen. Das war zwar in dem Fall mit Kassenüberweisung, bei dem Labor habe ich aber auch vieles auf eigene Veranlassung und Kosten untersuchen lassen.

Allerdings werden seit Corona Patienten dort nach meinem Kenntnisstand zumindest für Blutabnahmen nicht mehr reingelassen. Beim Urin könnte es anders sein, denn da macht man die Probenentnahme ja selbst und gibt nur ein Gefäß ab.

Ich meine, ich habe noch in 2 weiteren Laboren auf eigene Kosten Kupfer im Urin untersuchen lassen, eines davon war das MLHB, das früher jedenfalls kein Problem damit hatte, wenn Patienten selbst beauftragen und mir auch ein Sammelgefäß geschickt haben. Das andere war ein kleines Privatlabor, das nach meiner Erinnerung von HPs geführt wurde und auf Schwermetalle spezialiert war (dort habe ich eine MEA = Multielementanalyse gemacht).

Ich würde einfach telefonisch anfragen an Deiner Stelle. Es sind jedenfalls soweit ich weiß Standard-Untersuchungen, nur wegen der Präanalytik (Konservierung? ...) müsste man jeweils auch nachfragen.

Gruß
Kate
 
regulat-pro-immune
Oben