Kryptosan-Pröbchen für Therapeuten

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Themenstarter
Beitritt
16.11.04
Beiträge
11.112
Hallo allerseits, hallo Günter,

wenn ich mich recht erinnere tauchte hier mal die Frage auf, ob man für Testzwecke Kryptosan-Pröbchen bekommen könnte (von den KEAC-Produkten ist das ja bekannt). Ich habe gestern bei Heck Biopharma angerufen und das ist tatsächlich kein Problem. Eine Kapsel in einem Glasröhrchen sowie Infomaterial werden kostenlos an Therapeuten (auch HP) verschickt, z.B. zum kinesiologischen Testen.

Ich habe das schon veranlasst und bin sehr gespannt, was da wie testen wird. Bin immer noch kinesiologie-skeptisch (mein Verstand sträubt sich, es fehlt mir die theoretische Plausibilität), lasse mich aber versuchsweise darauf ein. Dies aufgrund der vielen Schilderungen von gravierenden Verbesserungen im INK-Forum und vor allem aufgrund des persönlichen Vertrauens zu meinem zukünftigen Behandler (das erstaunlich groß ist, da ich überhaupt nicht der Typ bin, der sich "blind" anvertraut). Da baue ich tatsächlich auf meine Intuition!

Einen schönen Sonntag Euch allen,
Kate
 
Oben