Körpergeruch wie nach Aceton

Themenstarter
Beitritt
14.07.10
Beiträge
934
Hallo,

ich glaube ich kippe bald einfach nur um.

Ich rieche einen Geruch an mir (Schweiss, in der Nase, auch im Genitalbereich)
der so stechend unangenehm wie nach Nagellackentferner ( Aceton ?) riecht.
Ausserdem neige ich zu frösteln, extremen Krankheitsgefühl und Schwäche.

Seit ich meine Periode bekommen habe ist es wieder etwas besser geworten.
sonst könnte ich hier gar nicht schreiben. die letzten Tage war es unmöglich.

Bin auch stark benommen im Kopf und schwindlig. Die Nase ist innen verkrustet und machmal die Krusten blutig, besonders früh beim aufstehen.

Jemand eine Idee oder das auch schon mal erlebt ?

Lg Pucki
 
wundermittel
Beitritt
12.10.18
Beiträge
7.158
zu körpergeruch sagt google viel. u.a. das

https://www.focus.de/gesundheit/rat...n-sich-schon-durch-den-geruch_id_7271140.html


alles andere könnte mit hi-problemen bzw. mcas zusammenhängen.

da gibt es viele infos dazu

https://www.mastzellaktivierung.info/de/einleitung.html

und/oder mit deinen zahnproblemen oder oder oder

grundsätzlich sollte man immer erst alle schulmed untersuchungen (z.b. auch schilddrüse, diabetes usw) machen und die zähne in ordnung bringen lassen und ein ernährungstagebuch ist auch oft hilfreich und kostet nichts und schadet nichts, was beides bei irgendwelchen spez. tests usw oft ganz anders ist.

zu den gleichen beschwerden mehrere threads aufzumachen ist aber auch ungünstig, weil hier kaum jemand so viel zeit hat bei jedem hilfesuchenden mehrere threads durchzulesen.


lg
sunny
 
Beitritt
12.05.11
Beiträge
5.889
"Ein typisches Symptom für eine Ketose ist der Geruch von Aceton (Nagellackentferner) in der Atemluft, da die Ketokörper über diese abgeatmet werden."
"Ketokörper oder auch Ketonkörper ist die Sammelbezeichnung für drei Verbindungen, die vor allem in katabolen Stoffwechsellagen (also Hunger, Reduktionsdiät oder kohlenhydrat*arme Ernährung) gebildet werden und unter Umständen zu einer Ketose führen."
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ketokörper
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.430
Hallo Pucki,

ist bei Dir ausgeschlossen, daß Du Diabetes hast?
... Die Ketoazidose ist eine gefährliche Stoffwechselentgleisung, die durch Insulinmangel ausgelöst wird. Unerkannt und unbehandelt kann sich ein lebensgefährliches diabetisches Koma entwickeln. Eine Ketoazidose tritt vor allem bei Menschen mit Typ-1-Diabetes auf.

Das Hormon Insulin hat die Funktion, Traubenzucker (Glukose) aus dem Blut in die Körperzellen zu schleusen. Dort wird der Zucker zur Energiegewinnung benötigt. Fehlt Insulin, bauen die Zellen als Ersatz Fett ab. Dabei entstehen saure Stoffwechselprodukte, so genannte Ketonkörper. Diese reichern sich im Blut an und können zu einer Übersäuerung führen, einer Azidose.
...
https://www.diabetes-ratgeber.net/Diabetes/Ketoazidose-27652.html

https://www.diabetes-online.de/a/ketonmessung-wie-wann-warum-1622223

Grüsse,
Oregano
 
Oben