Knieschmerzen seit Training

Themenstarter
Beitritt
14.03.14
Beiträge
38
Wenn ich in die Hocke gehe kriege ich Knieschmerzen, keine starken. Aber auch nur dann. Wenn ich sie nach oben ziehe ist alles gut. Nur wenn ich in die Hocke gehe, also Gewicht auf die Knie prallen, dann schmerzt es. Und auch erst seit Muskelaufbau betrieben wird. Ja ich mache auch Übungen die auf die Knie gehen. Aber Kniebeuge mit 30kg ist wirklich kein Grund für knieschmerzen. Wären das 100kg auf der Hantel + falsche AUsführung dann wäre Schmerz ja durchaus machbar, aber so? Mit süßen 20kg? Ich lache!

Ich mach morgen einen Termin beim Ortho. der auch eine Weiterbildung "Arzt für Sportmedizin" gemacht hat. Reicht das damit er kein Anfänger ist?

Weiß jemand welche Möglichkeiten es gibt herauszufinden warum es weh tut?
Röntgen, MRT und das anschauen der Person vor Ort fallen mir ein. Sonst gibt es keine Möglichkeiten oder? Was wenn er nichts findet?
 

Datura

in memoriam
Beitritt
09.01.10
Beiträge
4.819
Das Dehnen außer Acht gelassen? Passiert oft .

Datura
 

mehr

mehr

mehr

mehr

kopf

ich hab das jetzt auch nicht parat ,als link beispielsweise .
weiß aber , und das ist das problem-muskel und sehne haben recht unterschiedliche "Bildungszeiten".
Sehnen kommen beim muskelaufbau nur "schlecht " hinterher .man muss ihnen zeit lassen !
LG kopf.
 

Datura

in memoriam
Beitritt
09.01.10
Beiträge
4.819
ja, und wenn man das korrekte, konsequente Dehnen außer Acht lässt , kommt es zu Imbalancen und in deren Folge zu Schmerzen.

Datura
 
Themenstarter
Beitritt
14.03.14
Beiträge
38
Und wie sehen die, am besten dynamischen, dehn Übungen an nicht Trainings Tagen aus? :-D statische sind schlecht da dadurch muskeln zu stark gereizt werden, ergo würde ein Tag pause nicht reichen.
 
Oben