Keine Lieferengpässe bei Diabetes-Medikamenten + Thema Corona-Virus

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
71.288
...
Keine Lieferengpässe bei Diabetesmedikamenten
Lieferengpässe bei Diabetesmedikamenten müssen Patienten nicht befürchten. „Diabetesmedikamente wie Insulin werden vorwiegend in Deutschland, USA, Dänemark, Frankreich, Großbritannien – nicht jedoch China – hergestellt“, berichtet Kellerer.

Von einer Medikamentenknappheit für Diabetespatienten ist auch künftig nicht auszugehen. Die Ärztliche Direktorin des Zentrums für Innere Medizin I am Marienhospital in Stuttgart rät daher davon ab, große Vorräte an Medikamenten und Diabetesutensilien, die über die Versorgung von einem Quartal hinausgehen, für sich selbst zu bevorraten. ...

Auf der gleichen Seite wird geraten, sich an die Hygienevorschriften zu halten und auf eine gute Blutzuckereinstellung zu achten, um möglichs dem Corona-Virus zu entgehen.

Grüsse,
Oregano
 
wundermittel
Oben