Jod, Glutamat, Aspartam, E-123, Fluorid..

Themenstarter
Beitritt
09.01.11
Beiträge
1.190
Hallo allerseits,

meint ihr dass diese Zusätze giftig sind? Was wisst ihr darüber?Was sollte sich wie ändern? Verspürt ihr Auswirkungen beim mitverzehr dieser Stoffe..?
Welche Produkte kauft ihr wo ein?
Was sollte eurer Ansicht außerdem gemieden werden?


Ich habe mittlerweile viel negatives über diese Themen gelesen,gehört/gesehen...Auch falls sie teilweise oder nicht sonderlich schädlich sein sollen,meide ich lieber allein zur Sicherheit.Es ist nciht immer leicht aus finanzieller Sicht auch wird vieles verdeckt und nicht direkt angegeben..Aber die üblichen Verdächtigen sind mittlerweile für viele schon klar.



Aluminium,Plastik,Zusatz Farb und Geschmacksstoffe,Kunst Salz und Zucker,Konservierungsstoffe...Das betrifft alleine die Gefahren in der Nahrung..Wieso nennt man einen Supermarkt eigentlich Supermarkt :)))


Hier noch ein paar interessante Videos

https://www.youtube.com/watch?v=mXsWx2ELao8
https://www.youtube.com/watch?v=7sZ3GBNgNIA
https://www.youtube.com/watch?v=Mbywqc9gIDM
https://www.youtube.com/watch?v=gUaMFI5n5Ls


Unser täglich Gift,die Doku von Arte,auch über Utube zu sehen,dürfte hier bekannt sein..




lg
 
wundermittel
Beitritt
08.11.10
Beiträge
4.766
Jod,Glutamat,Aspartam,E-123,Fluorid..

Hallo Traumdenker,

Zu Jod habe ich die Info, dass es, genau wie Selen, wichtig ist und viele Menschen einen Jodmangel haben. Jedoch meide ich künstlich zugesetztes Jod in Salz und Fertigprodukten und nehme dafür Jod in Form von Kelbalgen.

Für Selen gibt es Paranüsse, allerdings schwankt der Selengehalt und es ist nicht sicher, ob diese Schimmelpilz belastet sind. Alternativ könnte man Natriumselenit kaufen.

Grüsse
derstreeck
 
Oben